+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Komplexometrie-Bismut

  1. #1
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013

    Komplexometrie-Bismut

    Hallo ihr Lieben!

    Meine Frage wäre-was könnte die Weiße Trübung in der Lösung sein, die wir durch Erwärmen wieder wegkriegen?

    Zugegeben haben wir das Bismuthoxidcarbonat, Salpetersäure und Ammoniak. Ich habe bis jetzt keinen Bismutamminkomplex gefunden und auch Ammoniumcarbonat ist es nicht, weil das unheimlich gut löslich ist. Noch jemand ne Idee?
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  2. #2
    Benutzer Avatar von coco33
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    30
    Pharmaziestudent seit 2007
    mmh...Also ich hab mir so gedacht, dass Ammoniak und Salpetersäure zu Ammoniumnitrat reagieren. Und bei Ammoniumnitrat hab ich gefunden, dass es eigentlich ein weißes Pulver ist und beim erhitzen in Wasser und Lachgas zerfällt... Insofern es nicht über 300 Grad erhitzt wird, weil sonst knallts...

  3. #3
    genießer Avatar von itac.cati
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Altensalz - die perle des vogtlands
    Beiträge
    107
    Pharmaziestudentin seit 2007
    mal noch was anderes. fehlt euch im skript auch das blatt komplex seite 4 ... also nach der nummerierung die immer oben links mit schreibmaschine steht. wenn ihr das habt könnt ihr mal kurz posten welche wahnsinnig wichtigen erkenntnisse mir entgehen? danke

  4. #4
    Apothekerin Avatar von Jorinschn
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    41
    Apothekerin seit 2013
    Bei mir fehlt die Seite 4 auch. Ich glaub, die Frau Horn hat die gar nicht mit zum Kopieren gegeben.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •