+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KBr-bestimmung

  1. #1
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013

    KBr-bestimmung

    hallo ihrs!

    da wir ja morgen eine rücktitration bzw. indirekte bestimmung vor uns haben,
    frage ich mich gerade, wie wir den verbrauch da ausrechnen.
    also man muss irgendwas abziehen..aber wie genau?

    wer hat ahnung?

  2. #2
    kann Zeit verflüchtigen Avatar von sharksen
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    HRO
    Beiträge
    84
    Pharmaziestudent seit 2007
    Ist es nicht so, dass wir wissen, wie viel wir reingekippt haben? Aus der Rücktitration erkennen wir, welche Stoffmenge zu viel ist und kennen dann natürlich den Äp, also welches Volumen gereicht hätte. Und damit wird dann wie gehabt gerechnet.

  3. #3
    Zweitie
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    40
    Pharmaziestudent seit 2007
    Also ich hab das so verstanden:
    Wir setzen einen genau abgemessenen Überschuss an Silbernitrat zum Bromid hinzu. Ein Teil des Silbersnitrats reagiert mit den Bromidionen, bis Br-Ionen vollständig als NS ausgefallen sind. Die restlichen Silberionen titrieren wir dann mit den Thiocyanat Ionen. Deshalb ziehen wir dann von unserer genau bekannten Überschussmenge an Silbernitratlsg. den Verbrauch an Ammoniumthiocyanat ab und erhalten somit das Volumen an Silbernitratlsg., welches mit dem Bromid reagiert hat. Daraus kann man ja dann die Stoffmenge der Bromidionen bestimmen.
    Kleider machen Leute, aber das Herz macht den Menschen.

  4. #4
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    So habe ich es mir auch gedacht. Ich habe den selben Ansatz wie Sten.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pharmakoökonomie/ Qualy Bestimmung
    Von Unregistriert im Forum Klinische Pharmazie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 14:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •