+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Drogen Pflanzen...viele Fachwörter O_o

  1. #1

    Drogen Pflanzen...viele Fachwörter O_o

    Hallo,

    kann mir jemand bei der Einordnung der folgenden Fachbegriffe behilflich sein ? Über eine Skizze (als Pfeildiagramm), die verdeutlicht, was woraus gewonnen wird, oder Bestandteil einer anderen Substanz ist, und in welcher Therapierichtung verwendet wird, würde ich mich freuen (ggf. auch kurze Definitionen):

    Pflanzliche Drogen
    Pflanzliche Arzneidrogen
    Pflanzliche Arzneimittel
    Zubereitungen aus pflanzlichen Drogen
    Phytopharmaka
    Homöopathische Arzneimittel
    Anthroposophische Arzneimittel
    Allopathie
    Homöopathie

    Danke schonmal

  2. #2
    Warum sind homöopatische Arzneimittel keine Phytopharmaka ??

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    207
    PTA seit 2013
    Weil nicht alle homöopathischen Arzneimittel aus Pflanzen gewonnen werden. Homöopathie sagt nur etwas darüber aus, dass sie entsprechend verdünnt worden sind. Es gibt z.B. Natrium Chloratum, das ist Natrium Chlorid, das ist 0,0 pflanzlich.

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von freekly112 Beitrag anzeigen
    Pflanzliche Drogen
    Pflanzliche Arzneidrogen
    Pflanzliche Arzneimittel
    Zubereitungen aus pflanzlichen Drogen
    Phytopharmaka
    Homöopathische Arzneimittel
    Anthroposophische Arzneimittel
    Allopathie
    Homöopathie
    Na, dann versuch ich mal was zusammenfassend dazu zu sagen. Wobei mir in letzter Zeit aufgefallen ist, dass hier Fragen gestellt werden, die jeder mit logischem Verstand selbst beantworten kann oder zumindest schnell nachschlagen kann. Eigentlich dürfte es ja wohl nicht zu viel verlangt sein ein paar Definitionen selber herauszuschreiben... Ich frage mich, was aus der naturwissenschaftlichen Neugier geworden ist...

    Also,
    Allopathie: rationale Phytotherapie; steht im Gegensatz zur traditionellen Phytotherapie und der Homöopathie; ist eine Therapierichtung der naturwissenschaftlich begründeten Medizin.
    Homöopathie: Therapierichtung mit eigener, nicht naturwissenschaftlich begründeter Anschauung; im Gegensatz zur Phytotherapie können alle möglichen Substanzen als "Homöopathische Arzneimittel" eingesetzt werden (frei nach Hahnemanns simile Prinzip: Gleiches mit gleichem heilen)
    Anthroposophische Arzneimittel: Arzneimittel der anthroposophisch-medizinischen Lehre (für mich ist das eine Unterkategorie der Homöopathie, obwohl es da Menschen auf der Welt gibt, die das bestimmt anders sehen - mir persönlich ist das egal, ich beschäftige mich nur mit evidenzbasierter Medizin...)
    Phytopharmaka = pflanzliche Arzneimittel: sind zugelassene Arzneimittel, die pflanzlichen Ursprungs sind
    Pflanzliche (Arznei)Drogen: sind Pflanzen bzw. Pflanzenteile, die zur Herstellung von Arzneimitteln benutzt werden; in der Regel liegen sie getrocknet vor (längere Haltbarkeit)
    Zubereitung aus pflanzlichen Drogen: eine Droge gilt dann als zubereitet, wenn sie mit Absicht in irgendeiner Hinsicht bearbeitet wurde, z.B zerkleinert, geschnitten, gemischt ... wurde. (eine Zerkleinerung aufgrund eines Ernteprozesses gilt nicht als Zubereitung einer Droge)

    So, genug Hausaufgaben für andere erledigt... Viel Spaß beim Abschreiben und vielleicht regt dich das ja auch zum Nachdenken an...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Biete Viele verschiedene Bücher für Grund- und Hauptstudium
    Von Sonnenschein91 im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2014, 15:28
  2. Herbarium Pflanzen kaufen???
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 18:04
  3. Biete Pulver-Atlas der Drogen
    Von Piranja im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 22:51
  4. Biete Buch: Drogen und Naturstoffe
    Von Piranja im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 14:46
  5. Drogen von Heilpflanzen
    Von Veruka im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 17:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •