+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Pta Abschlussprüfung Teil 1

  1. #1

    Pta Abschlussprüfung Teil 1

    Hallo ihr lieben ,
    dieses Jahr habe ich meinen ersten Teil der Abschlussprüfung zur PTA, deswegen wollte ich euch mal fragen, wann ihr mit lernen für die Prüfungen angefangen habt? Und wie ihr am besten gelernt habt. Denn es ist ja schon eine große Menge die man lernen muss.

    freue mich auf eure Antworten

    liebe Grüße alicia

  2. #2
    hallo..
    ich habe ca. im Februar angefangen....aber höchstens eine Stunde am Tag....ich habe mir das auch meistens nur durchgelesen.., aber viele Wiederholungen...dann kann man sich das meist gut merken...

  3. #3
    PTA-Azubi sei 2011
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    29
    hallo...mir gehts genauso. Dieses Jahr der 1.Teil. Ich hab im Januar angefangen...lese immer wieder den Stoff durch. Von den schriftlichen Fächern jeden Monat eins. Da ich vor jeder Arbeit den Stoff immer in eigenen Worten zusammengefaßt habe und damit in den Arbeiten sehr gut klar kam, werde ich auch für die Prüfungen nur meine eigenen Zusammenfassungen lernen. Lese auch ca.eine Stunde pro Tag....zu mehr reichts auch nicht, denn der neue Stoff muß ja auch für die Arbeiten weitergelernt werden und meine Familie gibts halt auch noch die versorgt sein will.Muss einfach so gehen.... Panik habe ich mehr vor dem was man leider nicht lernen kann. Die RUHE im Labor zu behalten und in den mündlichen Prüfungen den Mund aufzubekommen ;-)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    29
    PTA-Azubi seit 2011
    Heyhey

    ich bin auch im 2. Jahr der PTA schule und weiß auch noch gaaar nich wann ich zum lernen anfangen soll..
    wenn ich jetzt anfange dann kann ich mir das eh nich merken bis zum Juli.. v.a muss man ja für die jetzigen SA auch noch lernen.. was ja nich grad wenig is :/

    in welchen Bundesland is deine schule denn? un wann fangen bei euch die prüfungen an? ^^

  5. #5
    PTA-Azubi sei 2011
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    29
    Hallo , also ganz ehrlich, bekomme auch noch nicht so richtig die Kurve. Wollte eigentlich jetzt in den Faschingsferien schon mal etwas mehr anfangen, zumal wir bis zum Lehrgangabschlußzeugnis nun jede Woche ca.3 Arbeiten und Laborprüfungstage haben. Da kommste nicht oder kaum zum Altstoff lernen. Aber bis jetzt hats noch gar nicht funktioniert. Da ich bis zum Dezember jeden Abend noch 3 Stunden als Botin gearbeitet habe, natürlich auch in den Ferien, sind das nun die ersten, wo ich tatsächlich Ferien habe und irgendwie ist mir grad so gar nicht nach lernen.
    Meine Schule ist in Baden-Württemberg und die erste schriftliche Prüfung ist am 13.Mai
    Und bei Dir?

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    11
    PTA
    Hey,

    Dann geht es euch ja genauso wie mir. Ich habe jetzt in den Ferien mal langsam angefangen mit lernen. Ist echt eine menge. Wann habt ihr prüfungen?
    Was lernt ihr zuerst?
    LG Josi

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    29
    PTA-Azubi seit 2011
    oh gott nebenbei noch arbeiten .. da bin ich irgendwie viel zu faul dafür x))

    bei euch in bawü fangen die prüfungen ja cshon voll früh an.. ich bin in bayern und die fangen erst am 8. juli an ..

    gestern hab ich mal angefangen mit galenik theorie.. habs mir aber nur durchgelesen. ihr?

  8. #8
    PTA-Azubi sei 2011
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    29
    tja, das mit der Arbeit....ging nicht anderst.Hab 2 Kinder und die wollen auch noch was zu essen und nicht nur ne Mama die Schülerin plötzlich wieder ist B-) Juli erst!!!! habt ihr es gut. Da hab ich dann meine letzten mündlichen.....am 12 Juli ist letzter Schultag für mich(wenn ich bestehe)und am 1.8.beginnt dann das Praktikum
    Geändert von Ocean (14.02.2013 um 21:17 Uhr)

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    29
    PTA-Azubi seit 2011
    ja nja is klar mit den kindern.. stell ich mir auch voll schwer vor.. kinder und haushalt und lernen.
    Na ob des so gut is eigentlich ises ja genau desselbe weil bei euch fängt ja des schuljahr auch wieder eher an als bei uns ^^
    wenn ich bei meinen mündlichen prüfungen bin.. bin ich sooo froh das ich bald fertig bin.. aber ich hab soo angst vor galenik praktikum

  10. #10
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    @bibi
    Versuch dir zur Not sonst aufzuschreiben, welche Schritte du grob machen musst. Ich hatte dmals Ibuprofen-Zäpfchen und wir haben nur das ungepulverte Ibuprofen gehabt. Das habe ich aber irgendwie nicht gerallt und das Zeug undgepulvert und ungesiebt mit der Zäpfchenmasse verarbeitet. Und meine Salbe ist mir gaaaanz zum Schluss -als ich sie schon abgefüllt hatte und gerade etikettieren wollte- runtergefallen...also nochmal machen. Habe für das Praktikum letztlich eine 3 bekommen, konnte mich aber mit der Klausur auf eine 2 "retten" ^^. Also es hilft, wenn man sich das ruhig (ich weiß...leichter gesagt als getan) durchliest und sich stichpunktartig die wichtigsten Schritte aufschreibt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PTA-Abschlussprüfung München
    Von kkol im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 17:05
  2. PTA-Prüfung-praktischer Teil
    Von Kugelchen im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 17:31
  3. Abschlussprüfung
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 09:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •