+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Examens Vorbereitungen!

  1. #1

    Examens Vorbereitungen!

    Hallo,

    ich würde mal gerne wissen wie ihr euch so auf das Examen vorbereitet habt. Reicht ein halbes Jahr vorher wenn man für die Klausuren schon immer gut gelernt hat mit den Vorbereitungen anzufangen?

    Wird man für das Examen vorbenotet, zum Beispiel in Chemie? Oder erhält man die Note am Ende die man auch im Examen schreibt? Ich weiß bisher nur das die Fächer die keine Examens Fächer sind am Ende einfach so übernommen werden wie sie auch auf dem Zeugnis standen. Aber was passiert halt mit denen die im Examen abgefragt werden? Spielt die Leistung in den 2 Jahren dann keine Rolle mehr weil man nicht vorbenotet wird oder wird man anhand der Leistung vorher vorbenotet?

    Achja ich gehe übrigens auf die PTAL in Köln, also demnach NRW. Glaube das das nicht in allen Bundesländern gleich geregelt ist.

    Hoffe mir kann hier jemand helfen!

    LG

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Examens Vorbereitungen!

    Hallo Aquara!

    Also ich hab auch immer in den Jahren bis zu den Prüfungen gelernt. Hab dann 6 Monate vor der Prüfung angefangen Arzneimittelkunde nochmal durchzugehen, dann mit Galenik, Botanik und Chemie, halt mit dem schwersten zu erst ^^ Bin das dann immer wieder durchgegangen und 2 Monate vorher hab ich intensiv gelernt.
    Ich hab in Erfurt (Thüringen) meine Schule gehabt. Da war es so, dass Prüfungsnoten und "normale" Noten NICHT zusammengerechnet wurden. Die Prüfungsnoten waren eigenständige. So gesehen, haben die Vornoten nicht gezählt, man darf nur keine 5 auf dem Zeugnis gehabt haben.
    Und so nebenbei, mach dir keinen Stress, die Prüfungen sind machbar, vor allem, wenn man schon vorher nicht nur faul auf seinem Hintern gesessen hat

    LG Melanie

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Examens Benotung!
    Von Twinkle im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 12:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •