+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Übung numero 8 (10.12-14.12.)

  1. #1
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013

    Übung numero 8 (10.12-14.12.)

    Ich beginne das Thema jetzt schon mal am Montag, damit wir Donnerstag ordentlich feiern können.
    Ich finde die Übungen recht einfach, kann auch sein, dass ich sie unterschätze...?

    Naja, bin mir nur unsicher bei der Alufolie/Eisenfolie-Geschichte(Cati-erzähl mir eine!). Hab eben mal Eisenfolie gegoogelt und herausgefunden-ES GIBT SIE!-) Und das nicht wenig. Worauf will der da hinaus? Schwermetall? Magnetismus?
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  2. #2
    Benutzer Avatar von coco33
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    30
    Pharmaziestudent seit 2007
    Holle un ich hatten die idee ,dass er vielleicht auch auf Korrosion hinauswill, weils ja au was mit Potentialen zu tun hat.

  3. #3
    kann Zeit verflüchtigen Avatar von sharksen
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    HRO
    Beiträge
    84
    Pharmaziestudent seit 2007
    Das denk ich auch. Der Trick dabei ist, dass Aluminium doch diese nette Oxidschicht ausbildet, die dafür sorgt, dass an das Aluminium selber garkeine Substanz herankommt. Eisenfolie dagegen reagiert mit allem möglichen, sei es nun Salatessig oder ein Kupferkessel^^
    Diesmal will er wohl nicht auf die Spitzfindigkeit heraus, dass es Eisenfolie gibt.

  4. #4
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    schreibt ihr bei 3. nur die Elemente hin? von der Sache her würde es ja reichen, erscheint mir aber wiederum ein bisschen sehr wenig....
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  5. #5
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Also ich würde die Elemente hinschreiben und noch einen Vergleich der Standardpotentiale hinschreiben, muss ja reichen.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  6. #6
    Apothekerin Avatar von Jorinschn
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    41
    Apothekerin seit 2013
    Noch eine dumme Frage zur Eisenfolie:
    WARUM reagiert die mit allem möglichen? Wegen dem höheren Potential??

  7. #7
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Eisen hat ja ein Potential von -0,41V (Fe->Fe2+)

    Wenn du jetzt eine Metallsalzlösung hast, die ein größeres Potential hat als das Eisen in fester Form (Me->Me+), dann ist das Metall der Lösung edler als Eisen und würde dem Eisen die Elektronen entziehen. Das Eisen opfert sich sozusagen für das Metall. Es muss aber eigentlich keit Metall sein, hauptsache das Potential des anderen Redoxsystems ist größer. Zum Beispiel eben H2 + 2 H2O -> 2H3O+ mit 0,00V.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  8. #8
    Apothekerin Avatar von Jorinschn
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    41
    Apothekerin seit 2013
    Achso ist das. Und bei Aluminium passiert das nicht, weil sich eine Oxidschicht bildet.
    Danke, jetzt hab ichs verstanden

  9. #9
    Bei der Aufgabe Nr 4 b

    hab ich U=E2-E1 gerechnet u dabei die unterschiedlichen Temperaturen T1 und T2 einfach in E1 u E2 eingesetzt. Habe da aber für U=9,722 mV raus...
    das ist so wenig? Weiß nicht ob ich richtig gerechnet hab... was habt ihr da?

  10. #10
    Benutzer Avatar von coco33
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    30
    Pharmaziestudent seit 2007
    Hab auch noch gefunden. dass man Aluminium gern zum eloxieren von Metallen nutzt, eben wegen der Oxidschicht, bzw. der Passivierung des Aluminiums.
    Was mich nur en bissl stutzig macht, ist das Alufolie auf einer Seite ja noch einen metallischen Glanz aufweist, was eigentlich ja gegen eine Passivierung spricht. Zwar glänzt passiviertes Chrom auch, aber bei Aluminium ist diese Schicht eher silbergrau und matt...
    Geändert von coco33 (11.12.2007 um 11:54 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Übung die 6.
    Von jana im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 21:02
  2. 4. Übung
    Von jana im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 19:00
  3. Übung X - le grande finale
    Von das_Alpacca im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 17:05
  4. Übung 9
    Von Sarah im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 18:41
  5. Kolander Übung 7
    Von Vic im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 23:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •