+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fach-PTA

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Carry
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    6
    PTA seit 2007

    Fach-PTA

    Hallo!
    Ich bin seit Februar 2007 PTA und würde mich aber gerne weiterbilden. Dabei habe ich an Fach-PTA gedacht. Hat damit evtl. jemand schon Erfahrungen gemacht? Am liebsten würde ich die Weiterbildung per "eLearning" machen. Weiß jemand, ob sowas möglich ist?

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    In welchem Bundesland bist du?

    Hallo Carry,

    in welchem Bundesland bist du denn beschäftigt? Wende dich doch einfach mal an die für dich zuständige Kammer, die können dir das bestimmt genau sagen. (Wie und ob das überhaupt möglich ist)
    Die Kammern sind auch für die Weiterbildungen zuständig.

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Carry
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    6
    PTA seit 2007
    Ich arbeite in Sachsen-Anhalt. Ja, das habe ich mir auch schon so gedacht Ich hab sogar schon mit der bayrischen Kammer Kontak aufgenommen, da sich dort die meisten Kursstandorte befinden. Aber eine richtig befriedigende Antwort, womit ich was anfangen könnte, kam noch nicht. Deshalb hab ich auf Erfahrungen anderer gehofft!

  4. #4
    Steffi 1
    Gast

    Fach-PTA für...

    Hi,

    der letzte Beitrag ist zwar schon etwas her, aber ich schreibe trotzdem mal meine Erfahrung hier rein. Vielleicht nützt es ja später jemandem...

    Ich habe die Fortbildung zur Fach-PTA für Homöopathie und Naturheilverfahren gemacht. Leider kann ich nur für Bayern etwas berichten.
    Dort werden regelmäßig die Fortbildung Fach-PTA für Homöopathie und Naturheilverfahren, Fach-PTA für Dermokosmetik und die Fortbildung Ernährungsberatung angeboten. Orte: Nürnberg, München, Würzburg. Wechselt immer....

    Musste ca. ein halbes Jahr regelmäßig ein Wochenende im Monat zur PTA-Schule in Nürnberg fahren. Der Unterricht fand immer Samstag und Sonntag statt. Muss man dann halt irgendwie mit der Arbeitszeit so regeln, dass man an diesem Samstag frei hat.
    Der Unterricht selbst, hat sehr viel Spaß gemacht. Man lernt sehr viel Interessantes und Neues. Zwischendurch gab es eine Frühstückspause, Mittagessen und eine Pause am Nachmittag. Das ganze hat 1800€ gekostet. Die Verpflegung war schon im Preis inbegriffen.
    Bei mir hat der Chef diese Fortbildung gezahlt.

    Zu den Themen: Es kam Homöopathie, Biochemie (Schüssler Salze), Bachblüten, Spagyrik, Komplexmittel der Homöopathie, Rechtliche Grundlagen, Phytotherapie, Ayurveda, Kneipptherapie, Anthroposophie, Aromatherapie, TCM dran. (Hoffe ich habe nichts vergessen)

    Am Ende muss man dann am letzten Samstag ein Referat über ein selbstausgesuchtes Thema halten und am letzten Sonntag ist die Prüfung vor -bei uns damals 3 - Apothekern von der Kammer.
    Aber alles machbar. War ganz easy! Hatte noch nicht mal sonderlich viel gelernt.
    Danach erhält man ein Zertifikat und darf die Bezeichnung Fach-PTA für.... führen.

    Zu den Veranstaltungsorten:
    Ich hatte Glück, dass ich in Nürnberg gewohnt habe.
    Andere kamen aber zum Beispiel aus Hamburg und haben sich dann für die 2 Tage (Samstag und Sonntag) ein Hotelzimmer genommen.

    Fazit: Ich kann diese Fortbildung nur empfehlen, weil es einen in der öffentlichen Apotheke sehr viel weiter bringt.
    Die Kolleginnen holen jetzt immer mich, weil Sie selbst keine Ahnung von Homöopathie haben.
    Allerdings versuche ich gerade auch meinen Kolleginnen die Homöopathie ein bisschen näher zu bringen...
    Ich fasse verschiedene Themen zusammen und hänge sie überall in der Apo auf!

    Also, wenn ihr die Chance habt, macht diese Fortbildung auf jeden Fall.

    Ich plane später mal als Referentin für die DHU oder andere homöopathische Firmen zu arbeiten.

    LG Steffi

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    Seite der Kammer

    Hier die Seite der Bayerischen Landesapothekerkammer:

    http://www.blak.de/fach-pta.html

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    Inhalt

    Was kommt alles dran?
    findet ihr hier...

    http://www.blak.de/homoeopathie-natu...-fach-pta.html

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    schau mal unter bei google unter wipta.de
    die bieten viele interessante Weiterbildungsmöglichkeiten mit IHK Abschluss an.

  8. #8
    Unregistriert
    Gast

    AHA-FACH-PTA, suuuuuper????


    Leute, seid mir nicht böse, wenn ich hier etwas kritisch bin, aber so viel Aufwand für was?
    Wieviel verdienst Du denn als Fach-PTA mehr als vorher? Was darfst Du denn mehr als vorher? Wieviel Respekt hat Dein Chef mehr als vorher?
    Und: "Die Kolleginnen holen jetzt immer mich"- ist das alles, was man davon hat? TOLL, wenn Euch das genug ist.
    Ein halbes Jahr an den Wochenenden der Zeitaufwand???? Ich bin ehrlich gesagt, ein wenig frustriert,
    daß es immer noch so viele von Euch gibt, die sich mit sowas abspeisen lassen! Ein bißchen mehr " Kompetenz" da, ein
    kleines Zuckerl dort, man darf sich Fach-PTA auf den Kittel schreiben UND? Die Kunden WISSEN doch nicht mal, was eine
    PTA überhaupt ist, eine Fach-PTA erst recht nicht.
    Ich war in 16 Jahren in 4 Apotheken, das ist nicht viel, aber genug, um mitreden zu können, als PTA hat man null Möglichkeiten
    für einen WIRKLICHEN beruflichen Aufstieg. Zumindest nicht in der Pharmaziebranche.
    Soweit mein nüchternes Fazit.
    Aber bitte, gebt Geld aus und investiert Freizeit, von der wir PTAs eh nicht zu viel haben, für völlig überflüssiges Ego-streicheln, wems gefällt....

  9. #9
    Unregistriert
    Gast

    PTA aus Hagen

    Hallo ich bin seit 12 Jahren im Beruf. Ich arbeite gerne in einer öffentlichen Apotheke und ich gebe dir absolut recht. Solche Fortbildungen zur Fach PTA sind absolut nicht zum Aufwand gerechtfertigt!!! Ich kann mit meiner wenigen Zeit besseres anfangen!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fach-PTA Ernährung
    Von Linda44 im Forum Weiterbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 21:44
  2. Fach-PTA Ernährung
    Von Linda4 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 21:31
  3. Suche Ich suche Bücher/Unterlagen zum Fach Fachrechnen PTA
    Von Bachblüte im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 21:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •