+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Krankenhausapo oder Institut

  1. #1
    Nikki90
    Gast

    Krankenhausapo oder Institut

    Hey, ich habe nun die ersten 4 Wochen meiner Famulatur in einer öffentlichen Apotheke absolviert.
    In den anderen 4 Wochen würde gerne mal was anderes sehen.
    Meine Bewerbungen an die pharmazeutische Industrie waren bislang erfolglos, da mache ich mir auch keine großen Hoffnungen mehr.

    Was würdet ihr generell eher empfehlen, Krankenhausapotheke oder ein Institut (Paul-Ehrlich-Institut, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte etc.)???

  2. #2
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Hallo!

    Ich glaube, das musst du schon für dich entscheiden. Wenn du die Chance hast, in einem Forschungsinstitut zu arbeiten, dann ist das sicherlich sehr spannend. Allerdings weiß ich nicht, wie viel du da "helfen" kannst und ob eine Einarbeitung nicht ähnlich schwierig ist wie in der pharm. Industrie. Gehe doch deinen Neigungen nach, aber ich denke, dass du im Grundstudium in einer Krankenhausapotheke mehr lernen kannst - so ein Praktikum beim PEI würde ich mir für die Ferien im Hauptstudium aufheben.

    Liebe Grüße und viel Erfolg!
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wertung zu Institut und Lehre der Uni Düsseldorf
    Von Sonic im Forum Pharmaziestudium Düsseldorf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •