+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Heilung unerwünscht

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von jakob
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    26
    Pharmaziestudent seit 2007

    Heilung unerwünscht

    Hi Leute

    Gerade lief was sehr interessantes im Fernsehen über ein neues Medikament gegen Neurodermitis und Schuppenflechte, das sabotiert wird. Schaut mal rein:



    Aber wer hat jetzt recht? Wikipedia schreibt dazu auch etwas:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vitamin_B12#Anwendung_in_der_Dermatologie

    Was auch immer man davon jetzt halten soll !?
    meecrob!!!

    Zu fett?

  2. #2
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    In der Sächsischen Zeitung stand heute, dass das Schweizer Unternehmen Marvena Healthcare GmbH die Produktion aufgenommen hat. Mitte November soll es dann erhältlich sein.
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  3. #3
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013
    Ich habe vor kurzem einen kritischen Artikel zu genau dem Thema gelesen, in dem stand, dass an den bisherigen Studien nur wenig Probanden teil genommen haben. Außerdem wird die Creme nur als Medizinprodukt und nicht als Arzneimittel zugelassen, da so die umfangreichen Langzeitstudien entfallen. Der Wert des Patentes sei nicht annähernd mit dem von den Wirtschaftsprüfern angegebenen 936 Mio € zu beziffern, da es noch keine Langzeitstudien zur Wirkung gab; jedoch gab es bereits damals umfangreiche Vorarbeiten einschließlich US- bzw. EU-Patenten. Damit wird es vielleicht ein bisschen klarer, warum die Pharmafirmen den dicken Fisch nicht an Land gezogen hatten.
    Kritik kommt auch vom Neurodermitisbund, da die Creme nicht nebenwirkungsfrei sei. Außerdem könne keine Heilung erzielt werden und es gebe bereits cortisonsfreie Alternativen.

    Der Zeitpunkt der Ausstrahlung 4 Wochen vor Verkaufsstart ist wohl bemerkenswert.

    In wie fern der Artikel glaubwürdig ist, muss wohl jeder selbst entscheiden.

  4. #4
    Labor-Zwerg Avatar von midget89
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    166
    Pharmaziestudent seit 2007
    Interessant übrigens auch diese zwei Ausschnitte aus Hart aber Fair...

    Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

    Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

    vor allem die Argumente der Vertreter der Pharmaindustrie im 2. Teil sind zwar ziemlich heftig aber wahrscheinlich nicht ganz unwahr...

    Ich für meinen Teil gehe wie Herr Throm davon aus, dass es sich um einen guten PR-Gag handelt...

    Hier übrigens noch Links zu den "unglaublichen" wissenschaftlichen Studien... man sieht die Studien haben weder genügend Teilnehmer, noch ist die Wirkung wirklich so unglaublich wie im Film (und wahrscheinlich auch in Herrn Martens Buch) dargestellt...

    Studie Uni Bochum
    Studie USA


    Edit: Was ich wirklich zum Kotzen finde ist, dass wieder unglaublich auf die Tränendrüse gedrückt wird, in dem das leidende Baby auch hier wieder gezeigt wird...
    Geändert von midget89 (28.10.2009 um 13:58 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer Avatar von jakob
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    26
    Pharmaziestudent seit 2007
    Das mit dem Baby haut aber richtig gut hin, wenn man die Leute begeistern will. Hat bei mir selbst ja auch erst mal funktioniert. Kleine Kinder und süße Tiere ziehen eben immer.

    Die Argumentation des Filmes, dass die Konzerne das nicht wollten, weil sie damit ihren eigenen Kram nicht mehr los werden, ist nicht nachvollziehbar. Sollte das nämlich wirklich so ein tolles Mittel sein würde ich doch als Konzern auf die paar Kröten verzichten, die ich mit Produkten mache, mit denen die Kunden nicht zufrieden sind und stattdessen mit dieser rosa Hühnerkacke meine Millarden verdienen!
    meecrob!!!

    Zu fett?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Robert
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    144
    PTA-Azubi seit 1970
    sehr interessanter dazu ist auch im aktuellen focus zu finden

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •