Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Suche nach schönen neuen Fenstern für meine Apotheke

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    GB
    Beiträge
    525
    PTA-Azubi seit 1990

    Suche nach schönen neuen Fenstern für meine Apotheke

    Hallo zusammen, ich plane eine Renovierung meiner Apotheke und möchte neue, ästhetisch ansprechende Fenster installieren lassen. Die Fenster sollen nicht nur gut aussehen, sondern auch funktional und sicher sein.

    Welche Fensterstile passen gut zu Apotheken? Gibt es spezielle Sicherheitsfunktionen, die ich beachten sollte? Ich würde mich über eure Erfahrungen und Vorschläge freuen, um die bestmögliche Lösung für mein Projekt zu finden.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    Usa
    Beiträge
    472
    Apothekerin seit 1970
    Hallo! Wenn du schöne und hochwertige Fenster für deine Apotheke suchst, dann kann ich dir die Auswahl von klaeusler.ch wärmstens empfehlen. Ihre energieeffizienten Fenster vereinen Tradition und Moderne in perfekter Weise.

    Die Hergestellt-in-der-Schweiz-Qualität spricht für sich, und ihre Fabrik in Kloten ermöglicht es, dass du von hochwertigen Fenstern profitierst, die nah am Ort des Geschehens gefertigt werden.

    Die Fenster von klaeusler.ch sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch funktional und sicher, was in einer Apotheke von großer Bedeutung ist. Mit ihrer umfangreichen Auswahl kannst du sicherlich Fenster finden, die perfekt zu deiner Apotheke passen. Schau dir ihre Kollektion in Zürich und die Fenster Winterthur an und mache deine Apotheke zu einem einladenden Ort für deine Kunden!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2020
    Beiträge
    108
    Da wir hier von einer Großfront reden, frage ich mich, ob man die auch so einfach versichern kann, wie normale Fenster privat zu Hause? Das hat nämlich einen guten Grund. Was ist, wenn so eine riesige Front zu Bruch geht und man keinen Glaser erreichen kann? Man kann schlecht einfach nur Pappe dran machen und gut, da muss schon was professionelles wie der Glasnotdienst https://www.glasengel.de/ her, damit das auch vernünftig gemacht wird. Aber zahlt das dann auch die Versicherung oder gibt es dafür andere Regelungen, da es ja auch ein Unternehmen ist. Bin nicht mal sicher, ob hier der Glasnotdienst überhaupt was machen kann. Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    GB
    Beiträge
    525
    PTA-Azubi seit 1990
    danke vielmals, hast mir weitergeholfen!

Ähnliche Themen

  1. Suche Mehrwegbecher für Apotheke
    Von barben im Forum Pharmaboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2023, 22:30
  2. Suche einen neuen Job für mich
    Von ZoomH1 im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2021, 11:26
  3. Pharmaziestudium im schönen Hamburg
    Von Paris im Forum Pharmaziestudium Hamburg
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 12:15
  4. Auf der Suche nach Arzneimittelverpackungen...
    Von Beatrice im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 16:07
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •