Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wirkweise Narkosemittel

  1. #1

    Rotes Gesicht Wirkweise Narkosemittel

    Narkosemittel schalten das Bewusstsein aus und dann je nach Dosierung sind zentralnervös bedingt Nebenwirkungen möglich (z.B. zentrale Atemdepression).
    Wieso lähmen diese Mittel nicht gleichzeitig auch die peripher liegenden Atem- bzw Herzmuskeln? Denn es findet ja auch eine Umverteilung des Mittels zurück vom Gehirn in die anderen Körperorgane.

    Hoffe irgendein Experte findet sich für die interessanten Fragen

  2. #2
    Narkosemittel entfalten ihre Wirkung hauptsächlich über die Steigerung von GABA-ergen Neuronensignalen, die inhibitorisch auf die Weiterleitung von Informationen im ZNS wirken. Eine weitere große Rolle spielt die Hemmung von Glutamat-gesteuerten Neuronen, die für die erregenden Signale im ZNS zuständig sind.

    Narkosemittel haben keine/kaum Wirkungen an nikotinischen Acetylcholinrezeptoren, die für die Übertragung von Signalen vom ZNS auf das periphere Nervensystem (u.a. Steuerung von Skelettmuskeln) zuständig sind. Außerdem sind die Rezeptoren von Sympathikus (noradrenerge Rezeptoren) und Parasympatikus (muskarinische Acetylcholinrezeptoren) nicht oder wenig von Narkotika betroffen, wodurch bei therapeutischer Dosierung keine Beeinflussung der Herz-/Atemmuskulatur zustande kommt.

  3. #3
    Hallo tomte-tummetott

    Vielen Dank für die fachgerechte Aufklärung. Spannend, ich dachte immer wegen der Umverteilung des Narkosemittels in die Muskeln müsste die periphere Atemmuskulatur sozusagen gelähmt werden. Ich verstehe es so, dass sich das in der Muskeln befindliche Mittel dort nicht ausgeprägt entfalten kann, weil sich dort keine Rezeptoren befinden?

    LG

  4. #4
    Es befinden sich dort schon Rezeptoren, diese sind aber nicht oder erst bei toxischen Dosen betroffen von den Narkotika.

  5. #5
    Alles klar. Danke.

Ähnliche Themen

  1. Wirkweise von Antimykotika
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 12:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •