+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pharmazie in München LMU

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    207
    PTA seit 2013

    Pharmazie in München LMU

    Hallo ihr lieben,

    kann mir jemand was über die LMU und das dortige Pharmaziestudium erzählen?

    Ich komm aus Braunschweig, bin fertige PTA und mein Verlobter geht jetzt an die LMU fürs Medizinstudium, ich überlege schon länger ,ob ich noch Pharmazie studieren will oder nicht, hab in BS aber irgnedwie den Absprung nicht gefunden. Bin mittlerwiele auch 28, bin aber erst im ersten Arbeitsjahr, da ich vor der AUsbildung lange krank war.

    Ich bin gespannt auf eure Berichte.

    LG
    Springuin

  2. #2
    vom zentrum in 15 min mit der ubahn erreichbar und von der ubahnstation etwa 7 min gehen, aber trotzdem eher abgelegener standort. mensaessen eher INakzeptabel und in der nähe gibt es fast keine alternativen ausser subway u. dönerstand. nachdem man den ganzen tag dort verbringt u. kein essen mitbringen will, ist es schon nervig.

    Grundstudium wahrschenlich so wie überall.
    Zum hauptstudium ab dem 4 sem:
    1.sehr chemielastig, soweit ich informiert bin, gibt es auch 1 chemiepraktikum mehr im hauptstudium, als an manchen anderen pharmazie unis -> wenn man kein chemie freund ist, vll sich noch mal umschauen nach anderen unis.
    2.kein richtiger lehrstuhl für klinische pharmazie vorhanden, daher zählt es auch als ein unwichtiges nebenbei-fach, was zu pharmakologie dazugehört. daher ist im 2. staatsexamen zwischen den prüfungen pharmakologie und klinische pharmazie kein richtiger unterschied da, ist annähernd der gleiche stoff, als vorteil weniger lernen, als nachteil man hat keine bbzw. weniger ahnung von klinischer pharmazie.
    3.pharmazeutische technologie: wird in meinen augen sehr gut unterrichtet und ist durch 2 lehrstühle gut verteten.
    4.pharmazeutische biologie: als fach wahrscheinlich genau so unnötig (weil zu 70% nur pflanzenlernerei) und durcheinander (oberflächliche biochemie u. recht ausführliche immunologie kommen dazu) wie an allen anderen unis auch.

  3. #3
    Und pass auf die Wohnungspreise in München auf, die können von billig bis sehr teuer sein. Besonders in der Kategorie sehr teuer gibt es einige. Schau dazu bspw. auf demos.de und informiere dich vorher!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pharmazie in München LMU
    Von Springuin im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 20:51
  2. München
    Von Wahnsinnsmüsli im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 20:31
  3. Tausch Biete Frankfurt Pharmazie gegen München, Nürnberg, Regensburg Pharmazie
    Von Unregistriert im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 11:58
  4. Tausch 1. Semester Pharmazie biete München suche Würzburg
    Von Fabian im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 10:41
  5. Tausch Von Braunschweig/München nach München/Braunschweig
    Von nightphoenix im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •