+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ph.Eur.: Droge der Weidenrinde

  1. #1

    Ph.Eur.: Droge der Weidenrinde

    Hallo, laut Ph.Eur. "enthält [die Droge der Weidenrinde] mind. 1,5% Gesamt-Salicylalkohol-Derivate, berechnet als Salicin[...]"

    Was bedeutet der letzte Ausdruck 'berechnet als Salicin'?
    Was wären dann 'Salicylalkohol-Derivate, die nicht als Salicin berechnet sind'?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von mia
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    229
    Apothekerin
    Nach meinem Verständnis bedeutet es, dass die Masse an Derivaten aus einer Stoffmenge berechnet wird. Da jedes Derivat eine andere Stoffmenge hat, und man für die genaue Masse auch die genaue Mengenverteilung der Derivate untereinander kennen müsste, vereinfacht man das ganze und berechnet die Masse mithilfe der molaren Masse des Salicins.
    Aus der berechneten Masse und der Gesamtmasse lässt sich dann der Gehalt in % berechnen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •