+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sprechstundenbedarf

  1. #1
    PhiP
    Registriert seit
    08.02.2011
    Ort
    Mühlhausen
    Beiträge
    98
    Apotheker seit 2012

    Sprechstundenbedarf

    Moin,
    kann mir jemand sagen wie Sprechstundenbedarf vergütet wird?
    Bekommt man da ebenfalls die 8,10+3%-2,05€ oder gelten hier andere Regelungen?
    LG

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    was meinst du mit -2,05€???

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Kassenabschlag 2011/2012 sind doch 2,05 €, solange es zu Lasten der GKV geht. I.d.R. wird Sprechstundenbedarf auf GKV-Rezepten abgerechnet, die genaue Vergütung weiß ich allerdings nicht...
    LG Riemes

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •