+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pta Lehranstalt Münster

  1. #1

    Frage Pta Lehranstalt Münster

    Hallo Leute,
    ich werde dieses Jahr eine Ausbildung zur PTA in Münster beginnen.
    Leider bin ich mir nicht sicher , ob diese Schule die richtige für mich ist , da ich so viel gutes über die Schule in Osnabrück gelesen habe
    Außerdem hab ich einen Artikel gelesen , dass die Schule in Münster 2012 abgewickelt werden soll.
    Hier ist ein Link dazu:
    http://www.muensterschezeitung.de/lo...art993,1092458

    Jetzt weiß ich nicht genau , was das bedeuten soll , da ich ja angenommen wurde.

    bitte um Rückmeldung
    Liebe Grüße, Anna.

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    Hallo Anna!
    Ich bin gerade im Examen an der PTL Paderborn. Diese Schule ist toll, ich kann sie nur empfehlen. Bestimmt sind die Schulen in Münster und auch in Osnabrück auf ihre Art auch toll, lass es einfach drauf ankommen.

    In den Osterferien kam auf, dass ALLE PTA-SCHULEN IN NRW geschlossen werden sollen, weil die Landesregierung keine Fördergelder mehr zahlen wollte. Wie genau die Landesregierung auf so einen Einfall kam, weiß ich leider nicht. Bei uns an der Schule wurde das Thema extrem "hoch gekocht". Alle Zeitungen standen voll, Rundfunk und Fernsehen waren auf dem Gelände und wollten Schüler filmen (wohlgemerkt in den Osterferien). Mittlerweile hat NRW eine neue Regierung und unsere Schule hat die Zusage, dass die Fördergelder, die die privaten Schulen von den Ländern dringend benötigen, weiter gezahlt werden. So ist es meines Wissens nach auch an den anderen Schulen in NRW. Ich denke ziemlich sicher, dass die PTL Münster dich nicht angenommen hätte, wenn sicher wäre, dass sie in Kürze schließt.

    Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg für deine Ausbildung.

    Liebe Grüße

    Anja

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    In den Osterferien kam auf, dass ALLE PTA-SCHULEN IN NRW geschlossen werden sollen, weil die Landesregierung keine Fördergelder mehr zahlen wollte. Wie genau die Landesregierung auf so einen Einfall kam, weiß ich leider nicht. Bei uns an der Schule wurde das Thema extrem "hoch gekocht". Alle Zeitungen standen voll, Rundfunk und Fernsehen waren auf dem Gelände und wollten Schüler filmen (wohlgemerkt in den Osterferien). Mittlerweile hat NRW eine neue Regierung und unsere Schule hat die Zusage, dass die Fördergelder, die die privaten Schulen von den Ländern dringend benötigen, weiter gezahlt werden. So ist es meines Wissens nach auch an den anderen Schulen in NRW. Ich denke ziemlich sicher, dass die PTL Münster dich nicht angenommen hätte, wenn sicher wäre, dass sie in Kürze schließt.

    Die Landesregierung war vorrübergehend HANDLUNGSUNFÄHIG und musste neu gewählt werden. Deshalb KONNTEN keine Fördergelder gezahlt werden.
    In PB sind die Schülerzahlen konstant, währenddessen in Münster die Schulplätze um die Hälfte vermindert wurden. Der Trend in Münster ist rückläufig, aber ich weiß nicht genau wie die Entwicklung in den nächsten 2 Jahren aussehen wird.

  4. #4
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Der Artikel ist doch von 2012, also würde ich mir da keinen Kopf drum machen. Atm geht das Gerücht um, dass die PTA-Schule Einzug in das alte Pharmazie-Institut haben soll. Aber da hört man auch immer wieder was anderes. Ich selbst war auf der PTA-Schule inOsnabrück. Diese Schule wird wohl so schnell auch keine Schwierigkeiten bekommen, da es eine Privatschule ist (du bezahlst also rel. viel für die Ausbildung) und nicht nur die Ausbildung zur PTA angeboten wird. Ich kann zu Münster nicht viel sagen, ich will dir da auch nichts kaputt machen, denn Gerüchte drehen einfach viel zu schnell die Runde und sind eben nicht oder nur teils korrekt.

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Hey Anna,
    also ich gehe auf die Pta-Schule in Münster und bin sehr zufrieden mit meiner Wahl

    Eigentlich gibt es bei uns jedes Jahr zwei Klassen, doch ab nächstem oder übernächem Jahr wird halt nur noch eine zustande kommen. Hat aber keine großen Folgen, außer dass ein bis zwei Honorarkräfte gehen.

    LG

  6. #6
    PTA-Deluxe
    Gast
    Hey,
    kann die Schule in Osnabrück nur empfehlen. Habe dort selber meine Ausbildung gemacht.
    Hatten einige bei uns der Klasse, die mit Münster unzufrieden waren und deswegen nach Osnabrück gekommen sind. Haben dafür auch extra den weiteren Weg auf sich genommen.
    Münster soll wohl umständlich sein, da die Schule nicht nur ein Komplex ist, sondern man zu Laboren extra woanders hinfahren muss.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zufriedenheit in MÜnster
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium Münster
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 18:47
  2. Marburg vs Münster
    Von Huckleberry im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 18:25
  3. Studiensituation Münster
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium Münster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 15:44
  4. Bewerbung bei Münster und Regensburg
    Von OttoH im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 13:32
  5. Umrechnungstabelle Münster
    Von celeb im Forum Pharmaziestudium Münster
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •