+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Aut-Idem bei Wirkstoffverordnung

  1. #1

    Aut-Idem bei Wirkstoffverordnung

    Hallo!

    Ich habe da eine Frage bzgl des aut-idem:

    Wenn der Arzt z.B. auf Kassenrezept folgendes verordnet:

    Ibuprofen 400 20Tbl. (aut-idem erlaubt)

    Dann wurde ja nur der Wirkstoffname, die Dosis und die Darreichungsform verordnet. Es wurde kein spezifisches Arzneimittel verordnet wie z.B. Ibuprofen AL 400 20 Tbl


    Jetzt zum Problem: Wenn nur ein Wirkstoffname verordnet wurde, greifen da genauso die Rabattverträge, wie wenn ein Präparat mit Namen verordnet wurde?

    Weil hier steht: http://de.wikipedia.org/wiki/Aut_idem

    Hat der Arzt nur einen Wirkstoff verordnet, so stehen die drei günstigsten Arzneimittel, die der Verordnung entsprechen, zur Auswahl.


    Darf ich jetzt, wenn nur der Wirkstoffname aufgeschrieben ist, nur eines der drei günstigsten abgeben und muss die Rabattverträge ignorieren?


    Gruß

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    Du musst dich immer an die Rabattverträge halten, auch bei Verordnung eines Wirkstoffes. Die Regel, eines der 3 preisgünstigsten AM abzugeben, greift nur wenn kein Rabattvertrag besteht.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Rabattvertrag steht vor aut idem!

    Rabattvertrag steht immer vor aut idem! Der ausgehandelte Preis des WSG-Artikels kann ja noch mal einige Cent/Euro günstiger sein als das günstigste AM nach aut-idem (über das kein günstigerer Preis zwischen Krankenkasse und Hersteller ausgehandelt wurde) Bei dem Programm in unserer Apotheke wählt man in so einem Fall nicht einfach ein entsprechendes Mittel irgendeiner Firma an, sondern drückt Shift und : . Dort kann man den Wirkstoff eingeben und die Stärke. Dadurch werden alle WSG-Artikel der entspr. Krankenkasse angezeigt und wenn es keinen Rabattvertrag über diesen Wirkstoff gibt, die aut idem - Auflistung. Ich hoffe ich habe jetzt alles richtig erklärt, sonst bitte ich um Korrektur!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •