+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Urlaubsplanung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2
    PTA seit 2006

    Urlaubsplanung

    Hallo,

    mein Chef möchte, dass wir unsere Urlaubsplanung an die Urlaubszeiten der Artze bei uns in der Umgebung anpassen.
    Weiß jemand, ob er das von uns verlangen darf?:huh:

    Grüße, Mausi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Hallo,

    wissen tue ich's nicht, aber ich denke mal, ja, er darf es. In der Wirtschaft ist es auch nicht unüblich, dass Urlaub nur zu bestimmten Zeiten genommen werden darf. Zum Beispiel Urlaubsstop vor Weihnachten oder in anderen Hochzeiten, teilweise gibt es ja auch festgelegte Betriebsferien.

    Lg,
    Steffi

  3. #3
    Arbeitest du in der Apotheke? Also ich kenne das auch von einem Bekannten, dass er nicht immer Urlaub nehmen darf, weil der Betrieb zu bestimmten Zeiten einfach die Leute braucht. Das ist dann auch rechtens. Eine Urlaubsplanung für das komplette folgende/laufende Jahr ist auch nicht so ungewöhnlich. Wieviel seit ihr denn? Wenn ihr z.B. alle Urlaub nehmt, wenn die Ärzte Urlaub haben (woher bekommt man die Info eigentlich), dann geht das ja auch nicht. Dann könnte ja derjenige, der zu dieser Zeit arbeitet, die Tage auch zu einer anderen (unabhängigen) Zeit nehmen. Nur so als Gedanke...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2
    PTA seit 2006
    Ja, ich arbeite in der Apo.
    Wir sind zu 4.
    Mein Chef meint eben, dass dann weniger los ist, wenn ein Arzt im Urlaub ist.... aber das kann man so nicht sagen...
    Woher er die Info nehmen will weiß ich auch nicht, da lass ich mich mal überraschen...:P

    Aber vielen Dank für eure Antworten!

    Grüßle, Mausi

  5. #5
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    818
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Ich weiß leider auch nicht genau, ob er das einfach vorschreiben kann. Würde ich mich mal auf rechtlciher Seite erkundigen. Bei uns war es immer so, dass wir Faxe oder Mitteilungen persönlich von den Ärzten um uns bekommen haben, wann die praxis geschlossen ist. Es ist dann einfach auch eine Info, die man direkt an den Kunden weitergeben kann, wenn speziell nach dem und dem Arzt gefragt wird. Aber an und für sich wurde urlaub geplant, wenn der neue Kalender da war ^^.

  6. #6
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Zumindest ist es rechtlich so, dass der Chef Urlaub zu bestimmten Zeiten, wo dies betriebsbedingt nicht möglich ist, zu "untersagen". Wenn er dann einfach sagt, zu allen anderen Zeiten geht das nicht, weil dann zu wenig Personal da ist, kann er das also wohl schon so ein bisschen vorschreiben, würde ich sagen.

  7. #7
    pharmaziestudent___
    Gast
    Mich würde mal interessieren, wie flexibel das generell mit der Urlaubsplanung ist. Ich erlebe das z.b. gerade in meiner neuen WG, dass ständig irgendwas ist, wo dann verlangt wird, dass die Mieter daheim bleiben (und mein Mitbewohner versucht das dann immer auf mich als "Studenten" abzuwälzen), gerade jetzt nach Neujahr bei der Ablesung oder sonstiges. Auch wenn ein größeres Paket geliefert wird, will man eigentlich schon zu Hause sein können.

    Ist das System denn so flexibel, dass man auch mal 1 Woche oder ein paar Tage im Voraus sagen kann, dass man sich freinehmen will? oder z.b. mal nur einen halben Tag oder ein paar Stunden später anfangen?
    Jetzt im Studium ist es ja oft schon schwierig genug mit all den Pflichtveranstaltungen . So viel wie da im Jahr aufläuft, da frage ich mich, ob der Urlaub nicht schneller weg wäre, als einem lieb ist.

  8. #8
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Das kann man so allgemein gar nicht sagen, kommt ja immer ganz darauf an, wie viele Mitarbeiter die Apotheke z.B. insgesamt so hat, ob wer krank ist, wann Stoßzeiten sind und wie der Chef überhaupt so drauf ist. Wenn man nette Kollegen und nen vernünftigen Chef hat, ist das aber sicher alles unproblematischer mit der Terminplanung als während des Semesters :-).

  9. #9
    pharmaziestudent___
    Gast
    Zitat Zitat von 1981engelchen Beitrag anzeigen
    Das kann man so allgemein gar nicht sagen, kommt ja immer ganz darauf an, wie viele Mitarbeiter die Apotheke z.B. insgesamt so hat, ob wer krank ist, wann Stoßzeiten sind und wie der Chef überhaupt so drauf ist. Wenn man nette Kollegen und nen vernünftigen Chef hat, ist das aber sicher alles unproblematischer mit der Terminplanung als während des Semesters :-).
    Dann hoffe ich mal, dass ich einen ebensolchen und nette Kollegen bekomme :-)

    Aber eigentlich müsste sowas ja schon möglich sein, weil es kann ja auch immer mal sein, dass jemand krank ist, da muss ja trotzdem noch "Ersatz" vorhanden sein

    Das ist schon echt nervig manchmal - aber man kann ja z.b. Paketdiensten auch nicht sagen, dass sie die Sachen am Wochenende liefern müssen. Auch Behördengänge sind eigentlich nur zu Unzeiten unter der Woche möglich, zumindest in unserem Kaff hier. Und wenn man erst mal Kinder hat und die plötzlich krank werden, kann man auch nicht zur Arbeit gehen. Naja und in der Apotheke ist man doch sowieso bestimmt immer der erste, den die Grippewelle trifft. Da muss doch in der Belegschaft vorgesorgt sein für solche Ausfälle?!

  10. #10
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Also, ich habe persönlich noch in keiner Apotheke gearbeitet, wo immer problemos "Ersatz" da gewesen wäre, wenn jemand spontan ausfällt, Krankheiten sind immer mit ein wenig Chaos und dem Einspringen anderer Kollegen (die hoffentlich grad nicht im Urlaub sind) verbunden. Meine Chefin hat 3 Apotheken und da tauschen wir auch schon mal innerhalb der Filialen, wenn es nicht anders passt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •