+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Chemie :-(

  1. #1

    Chemie :-(

    Hallo bin neu hier und freue mich das Forum angeraten bekommen zu haben....bin im 1ten Ausbildungsjahr und habe nen großes Problem, bin total überfordert mit der Theorie in Chemie...hatte in meiner über 20 Jahre vergangenen Schulbildung keinen Ch-Unterricht und nun bin ich völlig verzweifelt...die anderen Fächer sind bislang, nagut bis auf Mathe , nicht mein Problem....was kann ich tun , versuche die Reduktionsgleichungen zu verstehen aber es gelingt mir nicht wirklich...am liebsten würde ich abbrechen , aber ich finde den Ausbildungsberuf einfach toll, habe damals schon Apo-helferin gelernt und mit 38 wollte ich es nocheinmal wissen.....LG Iris

  2. #2
    Alex
    Gast
    Hallo, erste Regel: Keine Panik
    Ich bin mit dem Beruf des Apothekenhelfers nicht wirklich vertraut. Alles was ich dazu gefunden habe war, dass "Apothekenhelfer(innen) die selben Aufgaben wie Apotheker(innen) ausführen, nur unter deren Verantwortung und Anwesenheit." Gab es da wirklich keine chemischen Grundlagen während der Ausbildung?
    Aber gehen wir mal der Reihe nach: Sind es nur die Reduktionen (bzw. Redoxreaktionen), welche das Problem sind? Vielleicht können wir ja helfen, wenn du konkrete Fragen hast. Den Wikipedia-Artikel finde ich (zwar etwas kurz gehalten) recht gut erklärend: Reduktion
    Naja, ansonsten beinhaltet eine PTA-Ausbildung natürlich recht viel Chemie. Aber wenn du es wirklich wissen willst und keine Scheu hast dich in deiner Freizeit damit zu beschäftigen, würde ich dir dieses Buch empfehlen: Chemie für Dummies (Autor: Moore; Wiley-VCH Verlag). Der Buchtitel soll keine Beleidigung sein (kann ihn nicht ändern ), aber da ist wirklich alles sehr schön verständlich und zielorientiert erklärt - auch die Redoxreaktionen, aber ich empfehle es dir wirklich von Anfang an zu lesen (weil alles aufeinander aufbaut).

    Wenn du es wirklich willst, schaffst du es auch; nur Mut!

  3. #3
    Benutzer Avatar von Gaia
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    98
    Pharmaziestudent
    Hallo,

    die "Dummies"-Bücher sind alle ganz gut (gibts nicht nur für Chemie). Wollte nur mal sagen sagen, dass ich es beeindruckend finde, wenn jemand - ich sage mal - "untypischen" Lehrlingsalter noch einmal eine Ausbildung, Weiterbildung etc. anfängt, um weiter zu kommen! Verdienst meinen Respekt - gib nicht einfach so auf!

  4. #4
    Apothekerin Avatar von Kirsten
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Apothekerin seit 2007
    Hi,

    ich hab die Ausbildung schon hinter mir und hätte einen Tip:

    Was ich empfehlen kann ist Chemie vom Deutschen Apotheker Verlag. Das ist direkt für die PtA-Ausbildung geschrieben und war mir ein sehr hilfreicher Begleiter!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	23528569k.jpg 
Hits:	272 
Größe:	2,4 KB 
ID:	895  
    Geändert von Kirsten (20.10.2010 um 22:03 Uhr)

  5. #5
    die sandra
    Gast
    Such Dir jemanden aus Deiner Klasse der gut ist und bitte denjenigen, mit Dir zu lernen, für Klausuren z.B., das reicht eigentlich schon, meine Nachhilfe hat sich durch das Erklären und Üben mit mir dann für die Klausur vorbereitet, war also keine Mehrarbeit für den anderen. So bin ich von der ersten Klausur (4-) bsi zur 1 hochgeklettert und hab das Examen dann mit ner 3 für mich ganz wunderbar bestanden. Später kräht ohnehin kein Hahn mehr danach, ob du ne Reduktionsgleichung aufstellen kannst, oder nicht.

  6. #6
    Hallo

    ihr seid ja alle top und baut mich auf....:-)

    @Alex habe mir bereits das "Chemie für Dummies" zur Ansicht bestellt...aber ich muss sagen es ist für mich noch etwas zu filigran dargestellt.....hab nun im Supermarkt ein etwas kostengünstigeres gefunden mit alltäglichen Beispielen...und was die Reduktionen angeht werde ich wohl meinem Schwiesohn um Hilfe bitten...denn für mich nach wie vor nicht begreiflich....ich weiss ich tue mich echt schwer....:-) Warum nur???? Zweifele selber an mir...aber Eure Ratschläge werde ich allesamt befolgen....habt lieben Dank

    BiBa

    LG von Iris

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •