RSS-Feed anzeigen

Tagebuch zur PTA-Ausbildung

Was für ein Stress :D

Bewerten
Ihr habt sicher gemerkt, dass ich etwas länger nicht geschrieben habe. Das kann natürlich mal vorkommen, vor allem in so einer Klausurphase wie dieser. Um nochmal auf die Botanik-Klausur zu kommen: sie war machbar. Es wurden auch einige Wurzelarten mit reingebracht, obwohl wir sie erst kurz davor besprochen hatten, aber diese waren jetzt nicht sehr schwer zu lernen. Der Aufbau war recht simpel, denn die meisten Klausuren sind ganz schlichte Fragen. Ich habe aber insgesamt ein gutes Gefühl
Heute war die Arzneimittelklausur. Und ehrlich Leute, vor dieser hatte ich am meisten Angst! Jetzt, wo ich sie hinter mir habe, fühlen sich meine Schultern auch schon um einiges leichter an. Es war nicht so schwer wie ich es mir ausgemalt habe, aber mich störte irgendwie die Fragestellung :S Es gab 20 Fragen, einige waren so einfach und mit nur einem Satz beantwortbar (zum Beispiel: Wie viel ml fasst ein Teelöffel/Esslöffel? - 5 ml/15 ml ). Aber ein paar Fragen waren viel zu kompliziert gestellt, also ich hätte mir eine einfachere Version vorstellen können. Und 2 Fragen hab ich gar NICHT :S denn auch da handelte es sich um ganz neuen Stoff, den ich noch nicht ganz verinnerlicht hatte . Also meine Devise für die Zukunft: bis zum letzten mitgeschriebenen Satz lernen! Ich denke aber nicht, dass das jetzt sehr dramatisch war, denn ich bin mir bei Vielem 100% sicher, dass es richtig ist. Na ja, hoffen wir auf das Beste
Jetzt kann ich in Ruhe noch für die Chemie-Klausur am Mittwoch lernen und immer wieder zwischendurch die Karteikarten von Galenik zur Hand nehmen . Mehr ist da eigentlich nicht zu erzählen, ich freue mich riesig auf die Ferien und die Zeit, die ich endlich dann haben kann, um den Stoff nochmal durchzugehen. Denn man sollte möglichst am Ball bleiben und niemals kurz vor den Prüfungen alles nochmal herauskramen. Lieber sollte man jetzt die gelernten Sachen ins Langzeitgedächtnis befördern Und das gilt für JEDE Schulform .
Ich wünsche allen, die sich gerade auch in Prüfungsphasen befinden ein gutes Schaffen und viel Glück!

Eine schöne Woche mit den liebsten Grüßen, eure Brin

"Was für ein Stress :D" bei Twitter speichern "Was für ein Stress :D" bei Facebook speichern "Was für ein Stress :D" bei Mister Wong speichern "Was für ein Stress :D" bei YiGG.de speichern "Was für ein Stress :D" bei Google speichern "Was für ein Stress :D" bei del.icio.us speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Kommentar schreiben Kommentar schreiben