Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Elternhaus renovieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Larisa
    Registriert seit
    07.08.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4
    Pharmaziestudentin

    Elternhaus renovieren

    Hallo Leute, unser Elternhaus auf dem Land wird bald renoviert, wir wollen zwar nicht viel Geld investieren, aber wollen das nötigste renovieren lassen. Es wurden schon einige Sachen gemacht und jetzt sind die Bodenbeläge dran. Was lässt sich schnell und leicht verlegen und kostet nicht viel? MFG

  2. #2
    Hi, es gibt einige Lösungen für euch, die preiswert sind, aber Vinyl ist der beste Bodenbelag. Ihr habt ja geplant, nicht viel Geld auszugeben und das ist damit möglich. Es lässt sich sehr schnell verlegen...mein Vorschlag ist, sich darüber zu erkundigen und die Vorteile zu sehen. Ihr könnt zwischen Stein –und Holzoptik wählen, wir wollten Holzoptik haben und deswegen haben wir mit Vinylboden Eiche im Netz angefangen zu suchen, weil wir einen schönen hellen Boden haben wollten. Beste Grüße

  3. #3
    Nicht viel investieren, aber alles machen lassen? Den Fehler merkst du selbst oder? Mein Ratschlag: Versuch so viel wie möglich selbst zu machen, dann sparst du richtig.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    128
    Könnt ihr das Elternhaus erfolgreich renovieren?

  5. #5
    Wie ist die Situation mit der Fassade an deren Haus? Vielleicht können Sie es einfach reinigen, damit Sie es nicht wieder tun müssen.Ich habe das letztes Jahr auch gemacht, ich habe eine weiße Fassade an meinem Haus, die vor 5 Jahren gemacht wurde und fast von der Sonne vergilbt ist.Ich habe eine Firma gefunden, die Fassadenreinigung München anbietet und sie haben es gereinigt und es wie neu aussehen lassen. So etwas kann ich auf jeden Fall empfehlen, wenn Sie Interesse haben.Mehr Infos findet ihr bei denen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •