Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Orthopädische Schuheinlagen

  1. #1

    Orthopädische Schuheinlagen

    Hallo Zusammen,

    laut meinen Orthopäden muss ich mir Schuheinlagen besorgen und weiß, wenn die nicht zu 100% passen, bringen sie auch nichts. Kann das mir jemand bestätigen? Inzwischen habe ich natürlich schon recherchiert und dabei auf diese Seite gestoßen, wo diese orthopädische Schuheinlagen per Hand angefertigt werden. Die Abwicklung ist ziemlich einfach. Man bekommt was zugeschickt, wo der Abdruck des Fußes oder der beiden Füße gemacht wird und danach die Einlagen gefertigt werden. Finde ich persönlich äußerst interessant. Kennt das jemand von auch oder wie habt ihr die Einlagen machen lassen?

    Schöne Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    160
    Hast du schon gute Schuheinlagen gefunden?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2020
    Beiträge
    108
    Hi^^

    Hast du denn schon die passenden Einlagen gefunden? Wenn du zum Orthopäden gehst, wird der dir sicherlich die richtigen Einlagen geben, da bin ich mir wirklich sicher
    Ich habe auch manchmal ein Problem mit meinen Füßen, kommt wirklich immer auf den Schuh an.

    Erst neulich habe ich mir für den Sommer Holzclogs von Softclox gekauft und mit denen bin ichecht zufrieden. Meine Füße passen da perfekt rein und ich habe auch ein tolles Gefühl, also kein drücken oder so.
    Einlagen trage ich vor allem bei Sneakern, da sind die ein Muss bei mir.
    Habe meine auch vom Arzt und kann mich nicht beklagen.

    Aber gut, jedem dass seine.

  4. #4
    Ja also ich habe mich am Ende tatsächlich für CraftSoles entschieden und die Qualität ist richtig gut. Hat auch nicht sehr lange gedauert. Nach etwa 3 Wochen hatte ich meine Einlagen und ich spüre schon eine Verbesserung. Sogar die Krankenkasse hat die Kosten übernommen. Kann man nicht meckern.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •