Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sehfähigkeit im Dunkeln lässt immer mehr nach?

  1. #1

    Sehfähigkeit im Dunkeln lässt immer mehr nach?

    Morgen,

    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich sehe seit ein paar Monaten immer schlechter im Dunkeln.
    Klar sieht man auch im Alter irgendwann einfach schlechter, aber so alt bin ich doch noch gar nicht?!
    Gibt es da vielleicht das ein oder andere Mittel aus der Apotheke, was einem da wieder auf die Sprünge hilft?
    Bin dankbar für Tipps aller Art.

    MfG

  2. #2
    Moin Ernst,

    so eine Nachtblindheit muss nicht immer erst im fortgeschrittenen Alter passieren, kann aber teils vermieden werden.
    Ich schwöre auf Vitamine für die Augen, gibt es allerdings nicht in der Apotheke, sondern bei Eifelsan.
    In meiner Familie haben die meisten recht schlechte Augen, also alles Brillenträger.
    Seit ich diese Kapseln einnehme, hat sich meine Sehstärke kein Stück mehr verschlechtert.
    Kann man natürlich interpretieren wie man will, aber der Gesundheit kann es doch nur gut tun.

    Grüße

  3. #3
    Probleme mit den Augen ist in erster Linie ein Fall für den Augenarzt und danach für den Optiker. Werden die Augen schlechter, sollte man das nie auf die leichte Schulter nehmen, da es auch was ernsthaftes sein könnte. Ich hatte damals immer Kopfschmerzen und wusste nicht woher das kommt, an die Augen hätte ich da als letztes gedacht. Mein Hausarzt meinte nur, mich mal zu einem Augenarzt zu schicken, um das einfach auszuschließen. Das Ende vom Lied, schlechte Sehkraft führte zu einer Überanstrengung und die lösten dann Kopfschmerzen aus. War eher ein Zufall, nach dem Augenarzt, bin auf den Optiker https://www.s-wie-optik.de/ gestoßen und habe mich beraten lassen. Hatte vorher nie etwas mit einen Optiker zu tun gehabt und fühlte mich aber direkt in sehr guten Händen. Es wurde nochmal alles nachgemessen, um die Werte des Augenarztes abzugleichen und dann gabs halt eine Brille. Die Kopfschmerzen sind weg, was ich aber nicht verstehe, ich habe nicht das Gefühl besser zu sehen. Irgendwie hat sich da nichts verändert, aber die Kopfschmerzen sind halt weg. Vielleicht hat dafür jemand eine Erklärung.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Sehvermögen lässt nach
    Von Hello_Jena23 im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2019, 01:54
  2. Nach der letzten Klausur, ohne 2 StEx, immer noch Student?
    Von Unregistriert im Forum 2. Staatsexamen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 18:04
  3. Studenten: Immer mehr brauchen Psychopharmaka
    Von Kirsten im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 19:03
  4. 1 Jahr nach der PTA-Ausbildung immer noch arbeitslos
    Von Unregistriert91 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 19:56
  5. Spiegel-Artikel "Nehmen Sie Zink, das hilft immer"
    Von Caro im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 14:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •