Hallo lieber Apothekergemeinde!

Ich habe in den letzten Tagen unterschiedliche Berichte über den Versorgungszustand mit Grippeimpfstoffen gelesen. Die Einen sagen, dass bereits ein Engpass besteht, die Anderen, dass ausreichend Impfstoff vorhanden ist. Nachdem gestern in den Abendnachrichten der Satz fiel:
"Es gibt ausreichend Impfstoff, alle gegenteiligen Berichte sind falsch"
wollte ich selbst nachfragen. Wie ist die Versorgungslage bei euch? Im Vergleich zu den Vorjahren? für welche Region könnt ihr sprechen?
Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte!

Mit freundlichen Grüßen,
ein Apothekenkunde