+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Erster Arbeitstag. Totale Angst

  1. #11
    Vielen Vielen Dank Nachi für deine tollen Worte

  2. #12
    Hi Leute
    Mittlerweile war ich schon im HV und ich weiß nicht ich fühle mich ein bisschen unwohl.
    Ich hatte auch ein Rezept über decortin H und habe allerdings decortin bestellt zum Glück konnte es eine PTA korrigieren. Ich weiß nicht das macht mich iwie fertig ....
    Was soll ich tun .....

  3. #13
    Hey Chris,


    nun hast du die Halbzeit deines Praktikums erreicht, wie gefällt es dir inzwischen? Konntest du dich da inzwischen „einleben“ und dir die Angst wegnehmen? Hast gar nicht mehr auf diesen Beitrag geantwortet und mich interessiert es, ob es mit der Zeit besser wurde…? Auf jeden Fall konnte ich deinen Post völlig nachvollziehen. Fühle mich gerade so, wie du vor ein paar Monaten.

    Ich fange nächste Woche mit meinem Praktikum in der Apotheke an und bin ehrlich gesagt extrem nervös. Ich weiß nicht was auf mich zukommt und ob ich mich mit meinen Kollegen verstehen werde…

    Ich hatte neulich ein Telefongespräch und mir wurde gesagt, dass ich meine Arbeitsschutzkleidung (wenn ich dann im Labor) arbeite, selber kaufen soll und am ersten Tag mitbringen soll. Jetzt habe ich mir welche hier auf der Seite bestellt, nachdem ich die Leute aus der Apotheke gefragt habe, welche sie mir denn empfehlen könnten… weil ich mich in der Materie Arbeitskleidung gar nicht auskannte.

    Ist das normal? Als meine Freundin ein Praktikum gemacht hatte, wurde ihr alles bereitgestellt. Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum ich das selber besorgen muss. Ich muss da auf jeden Fall noch nachhaken, ob die Kosten übernommen werden…

    Liebe Grüße!

  4. #14
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    886
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Da würde ich eventuell auch einmal einen Steuerberater fragen oder jemanden, der sich damit auskennt. Ich hatte damals nur einen Kittel gebraucht und den bekam ich von der Apotheke gestellt. Was musstest du dir denn alles kaufen. Einen Kittel selbst müsstest du ja an sich noch von der Ausbildung übrig haben (meinen konnte ich nicht für die öffentliche nicht benutzen...*hust* ^^°). An sich kann man das bestimmt verlangen, aber vielleicht kann man sowas von der Steuer absetzen? Kenne mich da leider nicht gut genug mit aus.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Angst
    Von Unregistriert im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 13:02
  2. PTA Ausbildung-totale Probleme in den praktischen Fächern?
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 23:41
  3. Angst vor Kundenkontakt
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 04:16
  4. Wie überwinde ich die Angst?
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 23:03
  5. PTA Prüfung Angst
    Von mkbgx im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •