+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Normalität-Chemie

  1. #1

    Normalität-Chemie

    Hallo

    ich hab eine Frage zur Normalität. Ich studiere seit gerade mal 3 Tagen Pharmazie und bin jetzt schon überfordert mit dem Stoff. Der Dozent hat im Chemie-Seminar den Begriff der "Normalität" eingeworfen. Leider hab ich noch nicht verstanden, wie man so eine Lösung herstellen würde.
    Z.B. soll 2 N HCL hergestellt werden in Praktikum... wie wird das dann gemacht, wie soll ich was berechnen? Hab etwas recherchiert, bin aber nicht fündig geworden

    Also bis jetzt weiß ich, das es irgendetwas mit der Molaren Masse zutun hat und die Wertigkeit auch eine Rolle spielt... weiter bin ich nicht gekommen.

    HILFE

  2. #2
    Nicht verzweifeln, am Anfang ist es vielleicht mal kurz ein bisschen viel auf einmal.

    Also bezogen auf Säure-Base Reaktion spiegelt die Normalität z.B. die Anzahl abgegebener Protonen wieder

    1 molare HCL (1 mol/l) kann ein Proton abgeben und ist also äquivalent 1 N.

    1 molare H2SO4 (Schwefelsäure) kann 2 Protonen abgeben und ist somit 2 N.

    Das spiegelt wieder, dass man 2 Teile einer 1 normalen Base braucht, um sie zu neutralisieren also z.B. 2 M Natronlauge.

    1M Phosphorsäure ist 3N, usw...

    Verstanden? :-)

    eine 2 N HCl hat also eine konzentration von 2 mol/L

  3. #3
    0000
    Gast
    Okay...
    also die Theorie hab ich in etwa verstanden. Aber wie mache ich das jetzt mit dem 2N HCl. Muss ich dazu die Molare Masse von HCl bestimmen und dann das mal 2 nehmen? Wegen 2mol? Weil HCl kann ja nur 1 Proton abgeben und um 2 N zu sein müsste es 2 Proton abgeben. Um die Lösung dann herzustellen, brauch ich 2mol der Masse und das dann auf 1 Liter oder 2 Liter?

  4. #4
    Na ja 1 mol/l HCl ist 1 N und 2 mol/l HCL sind 2 N ... du musst also eine Lösung von 2 mol Salzsäure in einem Liter Wasser herstellen. Guck dir noch mal Konzentrationsangaben an. Auch noch mal angucken was mol heißt: https://de.wikipedia.org/wiki/Mol


    Also konzentrierte Salzsäure hat eine Konzentration zwischen 32 und 37%, wir rechnen mal mit 32% (d.h. 32 g HCl / 100 ml Wasser)

    Wie viel prozentig ist 2 N HCl? Wir haben festgestellt, dass 2 N HCl = 2 M HCl ist; Die Molare Masse von HCl beträgt 36,46 g/mol (wie rechnet man das aus?), d.h. 1 mol wiegt 36,46 g.

    2 mol/L = 2*36,46 g/L = 72,92 g/L

    Der Rest ist ein einfacher Dreisatz. Wie viel Wasser musst du also mit dieser konzentrierten Salzsäure mischen, sodass du 1 M HCl bekommst? Sag bescheid, wenns noch Fragen gibt. Du hast noch Welpenschutz ;-)

  5. #5
    Ahhh okay jetzt hab ich es verstanden, es bleibt 1 Liter nur die Menge erhöht sich... Vielen Dank !!!

    Gibt es auch 1N H2SO4 ??? weil 1 mol wären ja eigentlich 2N, müsste man dann die Hälfte eines Mols nehmen??? für 1N H2SO4 dann nur 40g/mol statt 80g/mol (2N) ???

    Und 40g/mol würde bedeutet: ich wiege 40g H2SO4 ab und fülle bis 1 Liter auf oder?

  6. #6
    Ich glaube ich bräuchte 227.875ml der konz. HCL Lsg. und dann zu 1 Liter auffüllen oder???

  7. #7
    Hey,

    Ich glaube ich bräuchte 227.875ml der konz. HCL Lsg. und dann zu 1 Liter auffüllen oder???
    Die Mengen stimmen, aber den Herstellungsprozess sollte man so nicht durchführen, warum nicht?

    Es gibt natürlich auch 1N H2SO4, oder auch 0,5N und auch 0,4N.

    weil 1 mol wären ja eigentlich 2N
    Vorsicht! 1 mol/L ist die Konzentrationsangabe, ein mol bezeichnet nur die Stoffmenge.

    für 1N H2SO4 dann nur 40g/mol statt 80g/mol (2N) ???
    Woher kommen die Zahlen? g/mol ist außerdem die Einheit der molaren Masse.

  8. #8
    Hallo,

    meinst du, dass man erstmal H20 abwiegt und abfüllen und dann erst die Säure hinzufügt...??

    Ich dachte 1N H2SO4 wären die Molare Masse :2 und dann auf 1 Liter auffüllen???

    Bin nun verwirrt

  9. #9
    Ja, immer zuerst das Wasser beim Verdünnen von Säuren. Man misst das Wasser ab und gibt die Säure hinzu.

    1N H2SO4 hat eine Konzentration von 0,5 mol/L.

    Du sollest dir gerade für diese essenziellen Grundlagen mal ein gutes Chemiebuch zur Hand nehmen und von Grund auf angucken.

  10. #10
    Hast du eine Empfehlung ??? Den Mortimer hab ich ausgeliehen, gibt es noch andere wichtige? ??

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 17:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 13:43
  3. ph-wert mit normalität
    Von csg im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 14:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •