+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Apotheke gibt immer wieder versehentlich zu viel Substitutionsmittel

  1. #1
    Christian82
    Gast

    Apotheke gibt immer wieder versehentlich zu viel Substitutionsmittel

    Hallo!

    Ich bin 32 Jahre alt, komme aus Österreich und bin substituiert mit retardiertem Morphin.
    Mit meiner Apotheke bin ich im Großen und Ganzen eigentlich sehr zufrieden, aber in den letzten Monaten wurde mir schon 3 mal versehentlich zuviel Substitutionsmittel mitgegeben, beziehungsweise wollte man, da es mir aufgefallen ist und ich den Apotheker darauf aufmerksam gemacht habe und er seinen Fehler bemerkt hat. Einmal wollte man mir sogar 600 mg Morphin zuviel mitgeben.


    Ich finde schon, das sich daraus ein erhebliches Gefahrenpotenzial ergibt, vorallem für Patienten, die nicht so genau aufpassen, denn wenn man pro Tag mehrere Kapseln verschiedener Farben nehmen muss, können manche ja auch mal durcheinander kommen..


    An wen sollte ich mich wenden? An den Leiter der Apotheke? Habe Angst, das man mir nicht glaubt /es abgetan wird.


    Ist das überhaupt verboten wenn ein Apotheker versehentlich zuviel eines Medikamentes rausgibt? Wie sieht es da rechtlich aus? Weil ich meine klar Fehler können eigentlich jedem passieren. Aber wenn es mehrmals vorkommt..naja.


    Vorallem da es in dieser Apotheke ja auch Methadonpatienten gibt und da sieht man nicht ob zu viel drin ist! Fühle mich etwas unwohl wenn ich daran denke was da alles passieren könnte!


    Hätte einfach gerne ein paar Meinungen von Fachleuten!


    Vielen Dank

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    In jeder Apotheke müssen btm's dokumentiert werden also Zugang/Abgang usw. Sowas lässt sich schnell herausfinden.frag ruhig nach wir sind unseren Kunden nicht böse eher im Gegenteil:-) es lässt sich ein Verantwortlichen durch die Doku finden und er sollte für die Zukunft konzentrierter und verantwortungsbewusster sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Gramm Substanz in der Lösung?
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 17:26
  2. OC Apparaturen wieder im Hauptstudium?
    Von Unregistriert im Forum 2. Staatsexamen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 21:10
  3. Wie viel darf man die Klausur an der Fu Berlin wiederholen?
    Von David 11 im Forum Pharmaziestudium Berlin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 21:58
  4. Kampf gegen Internet Apotheken! Ohne viel Aufwand!!
    Von Jonas123 im Forum Veranstaltungen, Partys und Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 09:28
  5. (un)wichtige Erkenntnisse (...mal wieder)
    Von das_Alpacca im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 17:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •