Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Suche gute Zahnärzte in Hamburg

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von julius
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    *Geesthacht
    Beiträge
    8
    Pharmaziestudent seit 2010

    Suche gute Zahnärzte in Hamburg

    Hallo liebe Pharmaboard-Community.

    ich habe jetzt schon zum dritten Mal in kurzer Zeit eine schlechte Wahl mit Zahnärzten gemacht.
    Immer wieder hatte ich Probleme mit den Zahnärzten. Teilweise hatte ich nach einer Behandlung mehr Schmerzen als vorher. Ich möchte jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen, aber meine Erfahrung mit Zahnärzten war bisher alles andere als toll.

    Ich suche jetzt nach einem Zahnarzt, bei dem ich "gut aufgehoben" bin. Und vertraue ich gerne auch persönlich Meinungen von euch.
    Ich wohne in Hamburg und eigentlich bin ich von der Entfernung bereit bis zu 30-40 min mit dem ÖPNV vom Stadtzentrum aus zu fahren. Sofern die Qualität und "Kundenfreundlichkeit" stimmt, stört mich die Distanz sehr wenig. Ist ja schließlich nur 1-2 Mal im Jahr.
    Neben neuen Zahnärzten bin ich auch an der Meinung zu einer Zahnklinik interessiert: Es geht um diese Zahnklinik in HH. Die ist mir vor Ort schon aufgefallen und würde auch gerne (soweit vorhanden) Feedback zur Klinik bekommen. Ja und zusätzlich gerne alle guten Zahnärzte, die ihr in Hamburg kennt .

    Beste Grüße
    julius
    Hast du was bist du auch was!

  2. #2
    Hallo Julius,

    als ich nach Hamburg gezogen bin, brauchte ich logischerweise auch einen neuen Zahnarzt. Nun auf der Suche nach einem bin ich auf Dr. Jan Brauner (http://www.jameda.de/hamburg/zahnaer...ht/80100024_1/) gestoßen. Hatte noch nie solch tollen Zahnarzt. Nur zu empfehlen.

    Zu der Klinik kann ich leider nichts sagen, kenne diese nicht

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2
    Pharmaziestudentin
    Hi,

    derzeit bin ich bei Dr Ghaussy. Der ist in Bramfeld und bin super zufrieden (https://www.jameda.de/hamburg/zahnae...ht/80103522_1/). Ist soweit ich weiß eine Gemeinschaftspraxis, aber bis jetzt auch nur Gutes gehört. Wurde mir von einer Freundin empfohlen.

  4. #4
    Puh, das klingt ja wirklich nach Pech. Ich bin in meinem Leben bisher fünf Mal umgezogen, hatte scheinbar immer Glück mit meinen Zahnärzten, war immer sehr zufrieden

  5. #5
    Hallo julius,


    ich habe gesehen, dass dieses Thema immer noch aktiv ist, daher will ich meine Meinung auch dazu sagen!


    Sicherlich hast du schon einen guten Zahnarzt in Hamburg gefunden, aber hoffentlich kann ich den anderen behilflich sein. Vor 2 Monaten habe ich eine Parodontitis Behandlung bekommen, weil ich lockere Zähne und eine Fleischentzündung hatte.


    Daher war ich auf der Suche nach einem guten Zahnarzt in meiner Umgebung (Mainz), somit fand ich die Webseite von der Dr. Kraus Zahnheilkunde, der eine solche Parodontitis Behandlung anbietet! Mit seiner Hilfe könnte ich die Bakterien bekämpfen und daher habe ich keine Probleme mit meinen Zähnen. Nebenbei bietet auch andere Behandlungen wie Oralchirurgie, Wurzelkanalbehandlung, Zahnästhetik und vieles mehr. Wer einen guten Zahnarzt sucht, kann ich die Behandlungen von Dr. Kraus nur weiterempfehlen!


    MfG

  6. #6
    Hey Julius,


    wie ich sehe ist dein Beitrag schon etwas länger her. Wurdest du inzwischen fündig?


    Einen speziellen Zahnarzt aus Hamburg kenne ich ehrlich gesagt nicht, aber ich würde dir sehr ans Herz legen, dass du nicht zu irgendeinem gehst.
    Hatte Jahre lang sehr schlechte Erfahrungen gehabt, was das Thema Zahnarzt betroffen hat. Ich hatte ohnehin Ängste und habe den Termin immer weiter und weiter geschoben, bis es nicht mehr ging. Es wurde sehr aggressiv umgegangen trotz der Angst die ich hatte.


    Eine Freundin, die das selbe durchgemacht hat, hat mir dann einen speziellen Zahnarzt empfohlen, den Dr.med dent. Michael Schlotmann,

    der sehr einfühlsam mit ängstlichen Patienten umgeht und ein offenes Ohr dafür hat. Ich habe Jahre lang an Kieferschmerzen gelitten und kein Arzt konnte mir weiterhelfen. Oftmals habe ich dann auch die nachträglichen Termine nicht mehr wahrgenommen, weil mich die Angst gehindert hat und ich mich bei denen in der Praxis nicht wohl und verstanden gefühlt habe. Der Dr.med dent. Michael Schlotmann hat dan herausstellen müssen, dass die Folgen davon kommen, dass ich nachts mit den Zähnen knirsche. Dadurch kommen anscheinend ganz viele Schmerzen und Ursachen, hier kann man die weiteren Folgen des Zähneknirschen lesen.


    Ich muss zwar nun eine etwas längere Strecke fahren, aber jeder Kilometer ist es wert. Denn ich fahre lieber etwas länger statt ungerecht behandelt zu werden. Bekanntlich geht man auch nur alle paar Monate zum Zahnarzt, dann ist der lange Weg halb so schlimm.

Ähnliche Themen

  1. Gute Bücher zur Beratung?!
    Von Unregistriert im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 01:21
  2. Biete PTA- Ausbildung: Komplette Ordner in gute Hände abzugeben!
    Von Akiraya im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 23:42
  3. Tausch 1 Semester, biete Uni Hamburg, suche Uni Berlin
    Von Unregistriert im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 16:20
  4. Suche gute Zusammenfassungen fürs Stex
    Von Kika im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 21:20
  5. Tausch Studienplatztausch: Biete HAMBURG, suche MÜNSTER
    Von Mieke im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 14:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •