+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zwangsexmatrikulation- was nun?

  1. #1
    pharma_zie
    Gast

    Zwangsexmatrikulation- was nun?

    hallo ,

    in frankfurt hat man nur 4 Versuche für einen Schein (eigentlich sind es 6, aber man darf nur an 4 teilnehmen), danach wird man zwangsexmatrikuliert! kann man dann eigentlich an einer uni, die z.B. 6 versuche pro schein hat, weiterstudieren? oder ist man dann überall "gesperrt" ?

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    Haben die das schon wieder geändert? Das wird da ja auch immer schlimmer...!
    Wichtig ist erstens: hast Du deine Studienberechtigung noch?
    Wenn ja, dann haben die Unis, zu denen Du welchseln willst, das Recht, die bisherige Anzahl der Klausuren anzurechnen. In Deinem Fall bei vier Versuchen in Ffm noch zwei an der Uni 2. Nicht alles Unis machen das so, da würde ich immer ein Blick in die jeweilige Studienordnung der Uni werfen, zu der Du wechseln möchtest.
    Wenn nein, dann wird es schwieriger. prinzipiell bedeutet die "Zwangsexmatrikulation" nämlich im Allgemeinen, dass Du Deine Studienberechtigung für Pharmazie in Frankfurt verloren hast. Mehr im ersten Augenblick nicht. Bei einem Wechsel kann es aber passieren, dass die Die Uni, an der Du weiterstudieren willst, nicht mehr nimmt, wenn Du an einem anderen Ort die Berechtigung verloren hast. Auch hier ist immer mal ein Anruf bei der neuen Uni lohnenswert. Hier ist das Studierendensekretariat (Bereich der Immatrikulation) Ansprechpartner. Aber die sogenannte Zwangsexmatrikulation (der ich selber in Ffm nur knapp entgangen bin) bedeutet nicht, dass Du es woanders nicht weiter versuchen könntest.

    Kurz: informier Dich vorher und schnell, wie es an anderen Unis aussieht (da ist es meist auch nicht schlechter !), nahezu alle Unis haben ihre Pharmaziestudienordnung online. Ich möchte Dir nicht raten zu pokern, denn je nach Deiner Konstitution kannst Du dann so unter Stress stehen, dass die Prüfung nicht mehr zu schaffen ist. Wichtig ist nur, wenn Du an dem letzten Versuch stehen solltest und nicht meinst, ihn bestehen zu können, die Exmatrikulation VOR der Klausur und zwar nicht zu Semesterende, sonder mit sofortiger Wirkung. (WICHTIG!!!!, da in Frankfurt wahscheinlich immer noch der Satz gilt: auch Klausuren, an denen man nicht teilgenommen hat, werden als nicht bestanden gewertet)

    Der Wechsel kann direkt vonstatten gehen, das heißt, Du bewirbst dich direkt bei der entsprechenden Uni, zu der Du wechseln will oder es gibt den indirekten Weg (ich bin nicht mehr ganz up-to-date, ob das immer noch so geht), bei dem Du dich nocheinmal bei der ZVS als Wechsler im höheren Fachsemester bewirbst. bei dem indirekten Weg kann es passieren, dass Dir das Studiensekretariat zwar sagt, Du hättest kein Recht auf Hochstufung in das Fachsemester, in dem Du dich aktuell befindest (was deren Recht ist), aber in den Instituten wird das dann teilweise so geregelt, dass Du zwar kein klagbares Recht hast in ein Praktikum zu kommen, aber weil Platz ist, Du dennoch weiter studieren kannst, ohne groß warten zu müssen. Alles immer nur ein Anruf bei den jeweiligen Instituten entfernt.

    Hört sich alles schlimm an, ist es aber nicht. Man kann wechseln, trotzdem ein guter Apotheker werden und immer noch promovieren, glaub´s mir !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pancha
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    201
    Pharmazeut
    Schau mal hier: Pharmaboard

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Hi.ich würde das erstmal gar nicht über die "Immatrikulationsstelle" machen,sondern direkt beim studiendekan für Pharmazie der jew. Uni anrufen bzw. mich hinwenden!! Der weiß am Besten bescheid wie es dort läuft;-) viele Infos dazu bekommst du auch bei den Fachschaften! Ich würde es erstmal an den kleineren Unis versuchen, an denen man evtl. eigentlich nur im WS anfangen kann..;-) viel Erfolg!!

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    p.s. die Anzahl der Versuche spielt nicht unbedingt eine Rolle!!

  6. #6
    pharma_zie
    Gast
    ah ok danke!
    ich bin noch nicht beim 4.ten versuch. wollt das nur allgemein mal wissen, da ich einige kenne, die jetzt vorm 4.ten versuch stehen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage bzgl. Zwangsexmatrikulation und Pharmazie
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 11:38
  2. Zwangsexmatrikulation Mikrobiologie
    Von Hoffnungslos im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 20:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •