+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zeitraum für Bewerbung festlegen

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Zeitraum für Bewerbung festlegen

    Wenn man sich für eine Krankenhausapotheke zur Famulatur bewerben will sollte man das ja recht zeitig machen.

    Kann man das denn vorher richtig planen? Fallen nicht manchmal klausuren oder ähnliches in die vorlesungsfreie zeit?
    Das kann man ja z.b. 1 jahr vorher nicht wissen. Oder bewirbt man sich einfach für den Zeitraum der Semesterferien?

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    ich hatte mich damals auch in einer KH-apo beworben. an deiner stelle würde ich vorher anrufen, es ist immer besser, vorher mal mit dem chef oder der sekretärin telefoniert zu haben, als einfach blind ne bewerbung hinzuschicken. dann frag, wie es aussieht mit bewerbern und wie die berwerbungsmodalitäten sind. ich musste damals nur nen lebenslauf und n anschreiben abgeben, weil die mich wollten, ohne dass ich eine bewerbung abgegeben hatte. es kommt auch sehr auf das KH an, an einer uniklinikapo mit pharmazie in der stadt hast dus sicherlich schwerer und die bewerbung muss besser und ausführlicher und v.a. eher sein, als in einem städtischen KH in einer stadt ohne pharmazie. ruf einmal mal an, dann ergeben sich schon die nächsten details. hinsichtlich der klausuren sei dir nur geraten, die vorherigen semester zu fragen und sich mit den profs abzusprechen. die wissen, dass ihr 4 wochen für die famu braucht und es auch nicht erst 2 wochen vorher erfahren wollt. sollte es sich doch nicht anders vermeiden lassen, wird dir deine KH-apo sicherlich den tag freigeben....sind ja alles keine unmenschen (Bei mir lag damals auch eine klausur in den 4 wochen und es war kein problem)

    LG und viel spaß, KH ist was feines, wenn man interesse mitbringt

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Ist es egal, ob man die ersten 4 Wochen zuerst in einer Krankenhausapotheke ableistet
    und dann erst in der öffentlichen Apotheke oder muss man die ersten 4 Wochen in der
    öffentlichen Apotheke machen?

  4. #4
    1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion Avatar von Willi
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    234
    Pharmazeut
    Reihenfolge ist vollkommen egal.

  5. #5
    ikke
    Gast
    wenn du aber langfristig in die klinik willst...und das jetzt schon weißt, empfiehlt es sich, erst in die öffentliche zu gehen, weil du dann in der klinik schon ein semester weiter bist. schließlich haben die ersten semester fast nix mit pharmazie zu tun, ist ja nur grundwissen chemie, bio und physik. ich persönlich kann nur empfehlen, im hauptstudium in den ferien nochmal 2-3 wochen in die klinik zu gehen, ich habs nach dem 6. und 7. jeweils 2 wochen gemacht. was man da mitnimmt, brauch man 1. nicht zu lernen und 2. kann man im praktikum wirklich was machen...ich hab z.b. an den stationsvisiten teilgenommen, arztanfragen bearbeitet und cytos berechnet. die waren zwar in beiden apos sehr verwundert, weshalb man das freiwillig macht....hab jetzt bei den bewerbungen nach dem studium aber festgestellt, dass solche eigeninitiative wesentlich ausschlaggebender ist als noten....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von mia
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    229
    Apothekerin
    Ich habe einfach an der Pforte angerufen, mich zur apotheke durchstellen lassen, gefragt, n lebenslauf per email geschickt, fertig. Das ganze 3 Monate bevor ich angefangen hab, da gabs auch schon Klausurpläne. Einmal war ich vorher noch da, war aber nur ne reine formsache, da hat die chefin mir dann auch mal alles gezeigt, so dass ich am ersten tag nicht ganz orientierungslos war.
    Ich war froh meine erste famulatur in der öffentlichen gemacht zu haben, dadurch kannte ich manche sachen schon, dort hatten dir apotheker auch mehr zeit für mich. in der KH-apo haben mich vor allem die PTA's und PKA's auf trab gehalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorgehen bei Bewerbung um Promotionsstelle
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 09:16
  2. Bewerbung
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 09:55
  3. Unterlagen zur Bewerbung
    Von Unregistriert im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 14:33
  4. Bewerbung fürs PJ
    Von Unregistriert im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 09:54
  5. Pharmaziestudium Bewerbung
    Von Bellchen im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 12:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •