+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Pharmazieökonomie

  1. #11
    Unregistriert
    Gast

    Pharmazieökonom FH 3300€ Einstiegsgehalt

    Ich bin zufrieden...

    3300€ brutto, Lst. I --> 2000€ netto

    Pharmazieökonom FH 3300€ brutto

    Verhandlungssache mit dem Chef.

  2. #12
    Unregistriert
    Gast

    Wo lohnt sich das?

    Ich denke, die Zusatzqualifikation lohnt sich eventuell in Städten mit hochmodernen "Riesenapotheken", mit Filialapotheke und Onlineshop....
    dann findet man sicher auch einen Chef, ders bezahlt, auf dem Land , wo es hauptsächlich Apotheken mit unter 10 Mitarbeitern gibt,
    wer soll sich das leisten können und wozu?
    Wieder mal so eine BLABLA Weiterbildungsmöglichkeit, so sinnvoll wie FachPTA, aber geben wir den PTAs was fürs Ego.....

  3. #13
    Unregistriert
    Gast

    Idee Pharmazieökonom

    Hallo!

    Ich bin 23 Jahre alt und arbeite seit 2 Jahren als Pta.
    Nun war ich am überlegen, ob sich das Studium zum Pharmazieökonom lohnen würde...
    ..hat jemand Erfahrungen, bzw. arbeitet jemand als Pharmazieökonom in einer öffentlichen Apotheke?
    Was würde man als Pharmazieökonom in der öffentlichen Apotheke alles an Aufgaben zusätzlich übernehmen können?
    Bekommt man das dementsprechend mehr bezahlt?
    Gibt es noch weitere Einsatzmöglichkeiten (In Krankenkassen reinzukommen, ist ja doch schon eine grosse Hürde)?!

    Wäre schön,wenn mir jemand meine durchaus vielen Fragen beantworten könnte.

  4. #14
    Gänseblümchen
    Gast

    Lächeln Pharmazieökonomie

    Hallo,
    ich interessiere mich auch für Pharmazieökonomie in Schmalkalden.
    Kann mir ein Absolvent genau sagen, was mir persönlich und meiner Cheffin diese Ausbildung bringt.
    Gerne möchte ich auch mehr von den Ausbildungsinhalten erfahren.

    Ich freue mich auf jede Antwort!!!

  5. #15
    Gänseblümchen
    Gast

    Lächeln Pharmazieökonomie

    Hallo,
    ich interessieren mich auf für Pharmazieökonomie in Schmalkalden.
    Kann mir irgend jemand genau sagen, was mir persönlich und meiner Cheffin die Ausbildung bringt?!
    Gerne würde ich auch mehr über die genauen Inhalte der Ausbildung erfahren.

    Ich freue mich auf jede Antwort. Danke!

  6. #16
    Unregistriert
    Gast

    Gibt's was neues?!

    Hey Gänseblümchen!
    hast du denn schon was in Erfahrung bringen können?!

  7. #17
    Unregistriert
    Gast

    Bin angemeldet für WS 2016/17!

    Hallo alle zusammen,

    ich werde im kommenden Wintersemester in Schmalkalden mein Studium zum Pök antreten.
    Ich bin erst seit 1,5 Jahren Pta und auf der Suche nach neuen Herausforderungen

  8. #18
    Unregistriert
    Gast

    Ich bin auch dabei!

    Hallöchen lieber Gast!

    Ich bin auch im neuen WS 2016/2017 dabei!
    Da man hier leider nicht viele Antworten bekommt, habe ich es riskiert und mich nach langem überlegen angemeldet!
    Ich freu mich schon sehr darauf und hoffe wir lernen uns bald kennen

  9. #19
    Unregistriert
    Gast

    Wir sehen uns

    Cool, dann sind wir ja schon mal zu dritt :-)
    weiter vorne hat jmd erwähnt: 3300€ brutto (Verhandlungsbasis)
    das wäre schon nochmal ein deutlicher Sprung!

  10. #20
    Unregistriert
    Gast

    Pharmazieoekonom

    Hallo Ihr zwei angehende Pharmazieökonome. Da freue ich mich riesig das ich nicht mehr alleine bin im kommenden Semester. Ich komme aus Niedersachsen. Bis bald.
    Ganz liebe Grüße
    RF.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pharmazieökonomie Wintersemester 2017/18
    Von Unregistriert im Forum Weiterbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 08:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •