Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Lustiges aus der Apo

  1. #41
    Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    43
    PTA seit 1997
    ja diese ständigen Diskussionen wegen der Rabattverträge...
    "ich zahl auch was drauf" kommt ja oft vom Kunden... und wenn wir dann sagen, dass kostet das gleiche, wir wissen nicht was da für Rabatte ausgehandelt werden
    erweckt man auch noch den Eindruck der Unglaubwürdigkeit
    und dann wieder solche Kunden denen das völlig latte ist welche Firma sie bekommen


    aber zum eigentlichen Thema
    letztens ne Kundin...
    "ich hätte gerne ein Schuppenshampoo mit Schwefel"
    oh man was haben wir gesucht und ihr angeboten
    "nee das war es nicht und das auch nicht" alle Kollegen involviert
    ich dann nach einer gefühlten Ewigkeit: ich zeig ihnen Mal was ich so an Schuppenshampoos dahabe
    der erste Griff Terzolin
    "jaaa das wollte ich haben"
    "ähm ja, nur da ist kein Schwefel drin"
    "nicht? ok... ja, aber das meinte ich"

    das sind dann die Momente, wo das Suchen wirklich Spaß macht und ne Herausforderung ist,
    wo einen das Ergebnis aber dann echt verzweifeln läßt

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    207
    PTA seit 2013
    @PharmaNerd, das liegt daran, weil die Arzthelferinnen den Patienten völlig sicher am Telefon erklären, wenn sie anrufen udn fragen, ob dieses und jenes das gleiche Medikament wäre, weil er in der Apotheke was anderes bekommen hat, als sonst und auch als das was aufm Rezept (und im PC des Arztes stand), auf jeden Fall erklärte die Arzthelferin "das liegt an diesen Rabattverträgen, die jede Apotheke mit der Pharmaindustrie schließt, da müssen sie nochmal mit der Apotheke reden, wenn sie was anderes wollen!" und dann wundert man sich, wenn die Patienten in der Apotheke rumwüten und uns unterstellen, wir würden Ihnen nur den billigen Kram zu unserem eigenen Profit abgeben. Traurig, aber leider vor paar Wochen gerade erlebt, als ich Rezepte abholte aus einer Praxis. :-(

  3. #43
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    29
    PTA seit 2013
    Bei sowas tun mir die Kunden leid...
    Die wissen dann auch nicht wem die glauben sollen. Am besten ist es, wenn man einen Handzettel zu solchen Dingen rausgeben könnte.

  4. #44
    nach Abgabe einer Packung Zäpfchen mit dem Hinweis vom Arzt: 1x täglich ein Supp.
    Beschwerde der Kundin: das Teil löst sich nicht in der Suppe und schmeckt auch ganz eklig...ähm, ja *g*

    Fazit: kein unnötiges Latein bei der Abgabe / auf dem Packmittel

  5. #45
    Unregistriert
    Gast
    Eine Kundin kommt in die Apotheke mit ihrer Freundin und möchte ein Schwangerschaftstest..
    ich erkläre ihr den Test und gab an wann er 100% sicher ist usw.
    Kundin antwortet:,, meine Tage sind nicht ausgeblieben aber ich habe schwangerschaftsstreifen bekommen''

  6. #46
    Unregistriert
    Gast

    ....ups

    ..mir ist leider selber mal was ganz blödes passiert, wirklich geschnallt habe es weder ich noch meine Kundin.
    Es war ein typischer stressiger Tag und ich frage die Kundin ganz ernst ''Haben Sie denn noch einen weiteren Witz'' ...ich meinte natürlich Wunsch. Und die Kundin antwortet noch ganz ernst ''Nein vielen Dank.''

    Erst als meine Kollegin neben mir hysterisch anfing zu lachen haben wir gemerkt was eben passiert war und konnten uns auch nicht mehr einkriegen + die halbe Schlange hinter uns.

    hahaha

  7. #47
    PTA-Schüler
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    12
    PTA
    Zitat Zitat von Kreuzapo Beitrag anzeigen
    Kommt mir sehr bekannt vor. Als ich 1985 ganz frisch als Apothekenleiter in meiner heutigen Apotheke begonnen hatte verlangte ein Kunde den Chef zu sprechen.
    Als ich mich als dieser zu erkennen gab lachte er nur kurz und sagte:"Nee, nee...ich meine den richtigen Chef und nicht einen einfachen Verkäufer"
    Hmm.. Sie haben viel Geduld gehabt..
    An Ihrer Stelle hätte ich diesen Kunden ohne wenn und aber sofort rausgeschmiessen..

  8. #48
    Die Geschichten hier sind ja echt teilweise lustig. Ich kaufe mir auch öfter mal Medikamente, wie dieses hier , für
    welches ich eben ungerne in die Apotheke gehe. Das bestellt man dann doch lieber mit einem Rezept über das Internet

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •