Wohnungssuche

  1. chemirella
    chemirella
    Hey Ihr =).

    Habt ihr schon eine Wohnung/Wg/ Unterkunft in Berlin gefunden oder kommt ihr aus Berlin? Ich bin aus Süddeutschland und im Moment auf der Suche. Welche Bezirke empfehlen sich denn gut? Hat jemand evtl. lust eine Wg zu gründen?
  2. JohnPotter
    JohnPotter
    Hi chemirella,

    komme selbst aus Berlin von daher ist der Studierfaktor bei mir geregelt =)

    Wir als Pharmazeuten werden uns nahe zu 100% der Studienzeit im Bezirk Steglitz-Zehlendorf aufhalten. Genauer gesagt ist das Institut nicht weit von den Bahnhöfen Rathaus Steglitz, Lichterfelde West & Ost angesiedelt. Das Gute an Berlin ist, dass man aus fast jeder Ecke der Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb 'ner Dreiviertelstunde maximal 1h am Institut ist. In Kombination mit 'nem Rad ist man gewöhnlich noch etwas schneller.
    Ich habe in den letzten Wochen mitbekommen das einige größere Wohngesellschaften in Berlin wie DEGEWO in besonderem Maße Wohnungen, meist mit WG-Potential, vergünstigt (zumindest für ein Paar Monate) anbieten. Nur mal so als Tip!
    Bezirkswahl ist natürlich in erster Linie ein subjektives Unterfangen. Sicherlich ist für uns alle der Preis der begrenzende Faktor und doch scheiden sich da die Geister, wenn das Budget erst mal geklärt ist.
    Was ist dir denn konkret als Wohnungssuchende an deiner zuküntigen Wohnung wichtig?
    Übrigens das Studentenwerk Berlin bietet auch Wohnmöglichkeiten an und sicherlich auch 'ne Beratung. Hier der Link: http://www.studentenwerk-berlin.de/w...ite/index.html

    Süddeutschland? Woher genau?
  3. Annanas
    Annanas
    Da hat der Herr aber recht. Uni-Nähe ist ideal, ich würde mich auf jedenfall nach den U- und S-Bahn Stationen orientieren. Die S1 und U3 sind ziemlich ideal. Ich werde auch vorerst zuhause wohnen bleiben, aber die frage ist eher, wie lange ich das aushalte bei 1h Anfahrtsweg
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Lesezeichen